Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
584 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ferdinand kocht Tee
Eingestellt am 16. 12. 2002 10:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ferdinand kocht Tee

                                                 Kein Topf kocht,
                              solange du nach ihm siehst.


Ferdinand beschließt, sich Tee zu kochen,
und, nachdem er seinen Pfeiftopf leert,
stellt er frisches Wasser auf den Herd,
und sieht zu, Minuten, Stunden, Wochen.

Doch das Wasser will einfach nicht sieden,
und der Durst von Ferdinand wird größer,
und allmählich wird er etwas böser
auf die Welt und alles, was hinieden

an Gesetzen seinen Pfeiftopf hindert,
so zu kochen, wie er kochen soll,
er kocht fast - und doch - es reicht nicht - toll!
... und kein Tee, der seinen Trübsinn lindert ...

Telefon! ... und Ferdinand läuft rüber
in die Stube, und das Zeug kocht über.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich möchte mich besonders bei denen bedanken, die das Gedicht mit mir in der Schreibwerkstatt diskutierten.
Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!