Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
72 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ferdinand schlug Nägel in die Dielen (Aus dem Buch Ferdinand)
Eingestellt am 08. 12. 2000 13:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ferdinand schlug Nägel in die Dielen,
denn ihn störte ständig das bizarre
seine Nerven tötende Geknarre,
und sie sollten so nicht weiter spielen.

Und sie sollten lieber leise liegen
ohne aneinander sich zu reiben,
die Geräusche sollten unterbleiben,
Ferdinand wär's lieber, daß sie schwiegen.

Und er sprach: "Ich werde Euch bezwingen,
und mit allen mir vertrauten Kräften
euch an eure Trägerbalken heften,
Ruhe brauche ich vor allen Dingen!"

Ferdinand schlug heftig mit dem Hammer
auf den Daumen, kauernd in der Kammer.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Toll!

Hallo Bernd,

gefällt mir ausgesprochen gut. Auf Hammer hätte sich zwar auch Jammer gereimt, aber vielleicht ist es eher ein ohrenbetäubendes Gebrüll, das Meister Ferdinand jetzt anstimmt. Na, jedenfalls übertönt es für eine Weile das Knarren seiner Dielen. Auch ein Erfolg.

Gruß Ralph
__________________
Schreib über das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


Chrissie
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 67
Kommentare: 602
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Also ich finde 'kauernd in der Kammer' toll. Ist ja fast schon ein Stabreim, nich?

Tschüssi
Chrissie
__________________
Pseudonym? Nein Danke!
Christine Mell von Mellenheim

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Er schlug eben halt Fingernägel.


Hallo, Ralf und Chrissie, danke für die Antworten.

Ferdinand hat es gar nicht so leicht, bei seiner besonderen praktischen Veranlagung.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!