Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5542
Themen:   94981
Momentan online:
344 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ferdinand soll eine Rede halten
Eingestellt am 27. 04. 2001 15:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2298
Kommentare: 11360
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ferdinand soll eine Rede halten
und er schreibt auf Blätter viele Worte,
er kennt davon beinah jede Sorte
und beginnt, sie grafisch zu gestalten.

Ferdinand hat jede Menge Blätter,
Tinte, Federn, Klammern, Lineale,
und er nimmt den Stift und spricht: "Ich male
jetzt die Form des Wesens von dem Letter,

den ich für die Rede mir erwähle,
nur im Zeichen liegt die Kraft der Stunde."
Ferdinand malt eckige und runde
Linien und ruft: "Darin liegt Seele!"

Ferdinand soll eine Rede halten
und beginnt, sie grafisch zu gestalten.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Omar Chajjam
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 83
Kommentare: 194
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das ist doch so eine hübsche Idee. Eine graphische Rede ist schließlich wesentlich anschaulicher. Ferdinand hat hier ganz eigenständig noch einmal den Weg zum Folienvortrag gefunden.

Herzlichen Gruß
Omar

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung