Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
121 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Fern dieser welt.....
Eingestellt am 21. 02. 2002 19:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Nachtgedanken
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Feb 2002

Werke: 3
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtgedanken eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jeden tag wenn einer ihrer tausend sterne stirbt
Sterben auch wir mit ihr
denn ein teil von ihr war immer da
denn sinn droht zu vergehen
und am ende scheint kein licht
├╝ber ihr kaltes gesicht

Eines tages stand kein stern ├╝ber ihrem trauerbett
denn mit ihm ging auch ihr leben
und das meine wurde hart
fast so hart wie unser band zu uns einst war

An ihrem sarge leg ich schwach
noch eine rose in blas gebleichtes gesicht
das ich schon kaum mehr sehen kann
Dar es mich in trauer sticht
Das etwas starb das mir so nah
und jetzt vor fern auf ewig war

Jetzt weine ich und mit schl├╝ssel schlie├če ich ein letzes mal
denn vorbei ist nun mein bund mit diesem leben
ich hab seid dem nicht mehr geliebt
der letze rest war nur f├╝r sie ...so soll es ewig sein

Ich knie vor scherben meiner selbst
und klammer mich an meinen schmerz
der mich noch h├Ąllt an dieser gott verdammten welt
die mir so lang nicht mehr gef├Ąllt
Dar f├╝r in diesem leben
doch noch nie ein platz gewesen

....und so drehe ich die klinge
dreinmal um den ganzen arm
und mein blut es floss so warm
├╝ber meinen kalten leib
der von trauer war zersetzt
und nun endlich konnte gehn
damit die freiheit ihn geholt
fern von einer welt
die mir schon lang nicht mehr gef├Ąllt

Ðaron
__________________
Ðaron

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!