Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
322 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Feuer & Eis
Eingestellt am 31. 01. 2010 23:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rhea_Gift
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Feuer und Eis

Meine Hand brennt wie Feuer
in eisiger KĂ€lte
Genuß der Schmerz im blassenden Weiß
das dem HĂ€ndedruck weichend
im Glanz der Nacht
meine Haut mit tausend Nadeln sticht -

ich lache und schnippe den Schnee vom Rand
meines schmalen BalkongelÀnders
blinzle dem Mond in den Zweigen zu
und höre das Blut, das heiß in mir pocht
die Wangen fÀrbt
und den Atem in wirbelnde Nebel taucht -

tot ist der Winter nur fĂŒr die Toten.
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Version vom 31. 01. 2010 23:01
Version vom 01. 02. 2010 18:39

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das gefÀllt mir gut.

in ich wĂŒrde ich streichen:

ich lache und schnippe den Schnee vom Rand
meines schmalen BalkongelÀnders,
ich blinzle dem Mond in den Zweigen zu
und höre das Blut, das heiß in mir pocht
die Wangen fÀrbt
und den Atem in wirbelnden Nebel taucht -

tot ist der Winter nur fĂŒr die Toten.


GrĂŒĂŸe von der Maren

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Korrektur

Hallo MarenS,

gebe dir völlig recht, das zweite "ich" kann ech - korrigiert.
Bedankt und natĂŒrlich erfreut, dass es gefĂ€llt.

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!