Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
279 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Fintentisch
Eingestellt am 03. 11. 2003 23:58


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Fintentisch

Die Tante fand den Tintenfisch
ganz hinten unterm K├╝chentisch.
Da saugt er noch der Killer,
am fast geleerten F├╝ller.

Ein Kugelfisch der eilt herbei
und kugelt sich am Leib vorbei,
er schreit wie einst ein Treiber:
Ich bin ein Kugelschreiber!

Das Tantchen sieht mit Schrecken,
jetzt k├Ąmpfen ums Verrecken
der Kugel- und der Tintenfisch
sehr klecksend unterm K├╝chentisch.

Doch pl├Âtzlich wird es stiller,
es bricht der Tintenkiller
und auch der wirre Kugelfisch
zusammen, wirklich f├╝rchterlich.

Es hat, das ist der Br├╝ller
gewonnen M├╝ller┬┤ s F├╝ller.
Er stach mit spitzer Feder,
und konnt ihn┬┤ n so ans Leder.

Als alle dachten, er sei tot,
da zeigte er in letzter Not,
der Schwache kann gewinnen,
wenn Dichters Tinten rinnen.

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

Fisch

Hi M├╝ller,

Fische toll, hab ich mal ein ganzes Buch von voll gemacht und neulich meinen Teller weil, gab's nichts andres zum Mitagessen. Gab aber ne ziemliche Sauerei, wg. Tante, ├Ą├Ąhhh Tinte.

Gr├╝├če nach Dresden!
Bruno

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hey, Ihr zwei n├Ârdlichen Lichter,
also wegen Fischen w├╝rd ich mir ja nie nix voll machen, dann doch lieber selber angeln. Hoffentlich habt Ihr schon Ikarus gelesen. Gell, es gibt auch noch goldige alte W├╝rmer...

Aber ein Kompliment, lieber Herr M├╝llermann f├╝r den Fintentisch. Da mu├čtest Du ganz sch├Ân findig sein, durftest die Finte nie ins Korn werfen... Harte Zeiten, die ich ganz sch├Ân nachvollziehen kann, findentischig, wie ich nun mal bin.

Mein Komliment! Oder hei├čt das "Kompliment├Ąr?"
Am├╝sierte Gr├╝├če vom Schwatzwald
B.Wahr

__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

M├╝ller 's back! Great!

Hallo M├╝ller-man,

da war der Fisch aber fintenreich. Mit Tinten ist gut finten! Dieser K├╝chenkampf ist k├Âstlich!
Jetzt wei├č ich wieder, was mir gefehlt hat.

Gr├╝├če
__________________
┬ę J├╝rgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Fischgericht

Hallo Henrik,

ein ewas ausgefallenes Bild, die k├Ąmpfenden Fische unterm K├╝chentisch! Aber der Fantasie sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Und das liest sich auch gut, weil es gut gereimt ist.
Herzlichen Gru├č
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hi Bruno

Gr├╝├če zur├╝ck an den hohen Norden, wo die Fische aus den B├╝chsen kommen.

Herr M├╝ller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!