Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
310 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Flammende Wogen
Eingestellt am 06. 04. 2004 15:22


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Brigitte Pulley-Grein
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 121
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Flammende Wogen




Der Morgenr├Âte flammende Flut,
ÔÇô In feurig, leuchtenden Wogen ÔÇô
Hat mit hell lodernder, lichter Glut
Den Horizont ├╝berflogen.


Legt auf Gebirge, Wiesen und Hain
Verliebt ihre brennenden Schleier,
Spiegelt sich im flackernden Schein
Auf Flu├č und Bach und Weiher.


Malt uns ein farbenpr├Ąchtiges Bild;
Nacht sinkt in lohende Wellen,
Z├╝ngelnde Flammen, brennend und wild,


Wie unsre Liebe, die wir gestillt,
D├╝rstend an seligen Quellen,
Bis uns die R├Âte l├Ąchelte mild.


Brigitte Pulley-Grein

0 1. A p r i l 2 0 0 4

__________________
Ich glaube an die Magie der Liebe (Hermann Hesse)

Brigitte Pulley-Grein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Larissa
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Brigitte,

auch dieses Gedicht ist dir gro├čartig gelungen. Deine Schreibweise ist leicht und flie├čend, Reim und Rhythmus sind ohne Fehl und Tadel, der Text ist richtig verhei├čungsvoll. Ich gebe dir 10 Punkte und freue mich auf mehr von dir.

Liebe Gr├╝├če
Larissa

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Brigitte,
auch ich finde, da├č Dir dieses Gedicht absolut gelungen ist.
Ein wunderbares Bild tut sich hier auf, welches mit einem weichen "Worte-Pinsel" hingezaubert wurde.
Hier stimmt einfach alles und auch ich gebe Dir gerne
eine 10 daf├╝r.

Liebe Gr├╝├če
Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


MH
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2004

Werke: 3
Kommentare: 319
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo brigitte,

mir gef├Ąllt dein gedicht sehr gut, die ├╝berw├Ąltigenden eindr├╝cke die es vermittelt, und die menschliche n├Ąhe, die es dezent in deren mitte legt.

was mich ein wenig st├Ârt - und darauf m├Âchte ich dich gerne hinweisen - ist das "atemberaubend", das mit seiner subjektiv-wertenden aussage im werk aus der reihe tanzt: feurig, leuchtend, flammend, brennend, d├╝rstend usw., im gegensatz dazu alles mehr oder weniger sinneseindr├╝cke.

mfgMH

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Brigitte !

Der Worte sind genug geschrieben. Ich finde es berauschend.
Vielleicht w├╝rde dieses berauschend auch gut f├╝r atemberaubend stehen.
Herzlich gr├╝├čt, Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte Pulley-Grein
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 121
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Flammende Wogen

Liebe Irene,
es freut mich sehr, da├č Dir mein Gedicht gef├Ąllt, herzlichen Dank daf├╝r!
Ein frohes und hoffentlich sonniges Osterfest w├╝nscht Dir,

herzlichst,

Brigitte.

Liebe(r) MH

vielen Dank f├╝r Deine freundliche Kritik! Ja, Du hast v├Âllig Recht, das Wort atemberaubend pa├čt nicht so recht in die von Sinneseindr├╝cken gepr├Ągten Zeilen.
Werde es ├Ąndern, sobald ich eine zufriedenstellende L├Âsung gefunden habe.
Auch Dir w├╝nsche ich frohe und kreative Ostertage.

Mit lieben Gr├╝├čen,

Brigitte.




Liebe Vivi,

auch Dir sage ich herzlichen Dank f├╝r Deine freundlichen Worte!
Dein Vorschlag <berauschend> klingt jedenfalls schon besser, ist aber noch nicht wirklich passend, da es eben kein Sinneseindruck - visuell - ist. Ich werde, wie schon o. erw├Ąhnt, dar├╝ber nachdenken. Denn mit dem Wort <atemberaubend> bin ich auch nicht ganz gl├╝cklich.
Ein sch├Ânes, sonniges Osterfest w├╝nscht Dir,

herzlichst,

Brigitte.
__________________
Ich glaube an die Magie der Liebe (Hermann Hesse)

Brigitte Pulley-Grein

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!