Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
118 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Fleckige Jahre
Eingestellt am 04. 09. 2004 11:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Fleckige Jahre


Er hinterließ ihr
sein ruchbares Erbe -
eine Reihe fleckiger Jahre;
doch sie scheute den Hausputz,
schob ihn auf -
immer wieder -
und der Schmutz trat sich fest.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Urbinia
Guest
Registriert: Not Yet

halloInge,
ja, und der Schmutz lässt sich dann um so schwerer lösen,schönes Bild mitdem "festgetretenen" und unabänderlichen..Tschüssi vonUrbinia

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Fleckige Jahr

Hallo Urbinia,
Ich habe lange gezögert, diesen Text hier einzustellen. "fleckige Jahre"? Und dann schien mir die Wortwahl doch irgendwie passend.
Danke für Deinen Kommentar und lieben Abendgruß von
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Dorothea
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 33
Kommentare: 294
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dorothea eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Manche sehen sie nicht einmal, die Flecken

Hallo Inge Anna,
sehr gut formuliert! Eine Situation, die sicher viele Menschen ähnlich erlebt haben. Mein Kompliment für das gelungene Gedicht.
Schönen Sonntag noch.
__________________
Dorothea Gebauer
----------------------
Sein ist mehr als Haben.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
fleckige Jahre

Hallo Dorothea,
danke fürs Reinschauen und den freundlichen Kommentar.
LG
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Inge Anna,

ich empfinde in deiner Kurzlyrik einen Sprachbruch.
Er liegt für mich in der Formulierung "ruchbares Erbe" und dem Wort "Hausputz."
Zwischen solchen Formulierungen liegen für mich Welten. Entweder das eine oder das andere müsste m.E. anders ausgedrückt werden.

Das Ende empfinde ich als gut formuliert - obwohl (auch nicht in Andeutungen) klar wird, warum sie den Hausputz aufschiebt - doch es schließt die Gedanken zu einem runden Gedicht ab.

Einen lieben Gruß

Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!