Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
262 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Flederleder
Eingestellt am 23. 09. 2008 19:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Doska
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 24
Kommentare: 305
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Doska eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zwei Mäuse mit Vornamen Fleder,
die kannte im Walde fast jeder.
Sie waren stinkreich.
Das sieht man doch gleich
am Mantel aus Fell und aus Leder.




Version vom 23. 09. 2008 19:47
Version vom 25. 09. 2008 12:27

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es trugen den Vornamen Fleder
zwei Mäuse, so kannte sie jeder.
Sehr originell.
Und neben dem Fell
verblüffte ein Mantel aus Leder.

So könnte ein Limerick klingen.
Oder so:

Ein Pärchen, im Namen die Fleder
trug Mäntel, am liebsten aus Leder.
Sie waren verfucht
und wurden gesucht.
Man fand sie im Stamm einer Zeder.


Deine Zeilen sind zu lang, zu verdreht und auch nicht rhythmisch. Leider.

VG Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Doska,
Manche sehen das mit den Silben bei Limericks sehr eng. Ich eher nicht, wie Beispiele meiner Eigenen beweisen.
Trotzdem ist das Muster
8
8
5
5
8
wohl das im Rhythmus gebräuchlichste. Das Anhängen einer neunten, unbetonten Silbe wird noch respektiert, wie hier bei mir angewendet.
Ein Limerick mit guter Pointe ist eine schwierigere Sache, als man annehmen sollte. Aber auch eine Herausforderung, der ich mich dann und wann immer mal wieder versuche zu stellen. Selbst wenn dann solche Sachen wie der skandalumwitterte "Holzwurm" dabei herauskommem.

VG Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Doska
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 24
Kommentare: 305
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Doska eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielen Dank für deine Hinweise Sta.tor,
habe den Limerick überarbeitet
Deine Doska

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
eine deutliche verbesserung.

aber ganz stimmt s immer noch nicht.

Zwei Mäuse mit Nachnamen Fleder,
die kannte im Walde fast jeder.
Sie waren stinkreich,
das sieht man sogleich
an Mänteln aus Fell und aus Leder.

neun silben halte ich für rhythmisch stimmiger. mit acht silben hat man schrecklich viel arbeit.
lg

__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Doska
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 24
Kommentare: 305
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Doska eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Sta.tor !
Hier gehen die Meinungen zwischen Flammarion und mir ein wenig auseinander. Ich habe bei Wikipedia nachgeschaut es so verstanden, dass ich auch eine Silbe mehr haben kann, wenn sie unbetont ist. Das wäre dann bei meinem Schlusssatz. Oder müssen die längeren drei Zeilen immer gleich lang sein?
Hier das Beispiel aus Wikipedia:
(da)dadida dadida dadida(da) (a)
(da)dadida dadida dadida(da) (a)
(da)dadi dadadi (b)
(da)dadi dadadi (b)
(da)dadida dadida dadida(da) (a)
Deine Doska

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!