Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
342 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Flohgelüste
Eingestellt am 06. 04. 2002 00:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hummel
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2002

Werke: 2
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hummel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

An einem Halm von pieksendem Stroh
Lauert wachsam ein blutgeiler Floh
Das Pferd schnell erkannt
Die Muskeln gespannt
Hüpft er dem Gaul auf den Po.

Was konnte diese Geschichte nun lehren?
Nem knackigen Arsch kann sich kein Floh erwehren!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Hummel,

tja, es wird Frühling, und somit beginnen auch die Insekten in der Lupe zu schwirren. Willkommen an Bord und in der Schar derer, die sich in Limericks versuchen. Es hüpft und holpert zwar noch ein wenig (allerdings soll das bei blutgeilen Flöhen bzw. uralten Gäulen durchaus üblich sein), aber im Ansatz schon ganz gut. Vielleicht wäre ein kleiner Aufenthalt im Mutterland des Limericks ganz hilfreich. (Ein längerer Aufenthalt in Lupianien soll aber auch Wunder wirken) Dann könnte die Fortsetzung vielleicht so aussehen:

Der Floh dann beim Ponny-Po-Bummel
der sieht sich gestört durch ne Hummel.
Die jagt ihn recht schnell
aus Moritzen's Fell,
dann fliegt sie davon mit Gebrummel.

(Scheiße - so doll ist das auch nicht - aber vielleicht authentisch?)

Gruß Ralph :-))



__________________
Schreib über das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


Hummel
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2002

Werke: 2
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hummel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tja und wie könnte die ganze Wuselei aus der Sicht des Ponys ausschauen?

Das wirre Insektengetummel
ging Moritz extrem auf den Rummel.
Den Schweif flugs geschlagen,
kann er sie wegjagen
von seinem Edelfellfummel.

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo,

hummel, das ist köstlich. noch schöner wäre, wenn eure diskussion auf diese weise weiter ginge. ganz lieb grüßt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!