Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
389 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Flotter Dreier-dialektisch
Eingestellt am 04. 10. 2009 14:58


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Flotter Dreier - dialektisch

Ach Therese,
wie lieb ich dich, na logisch;
nicht nur rein rhetorisch.
Nein, mit K├Ârper und Geist;
du wei├čt, was das hei├čt!

Ach Anti-Therese,
immer so kritisch, oh wehe,
vom Scheitel bis zur Zehe.
Wie du die andre zerrei├čt,
ist so was von feist!

Jetzt stellt euch blo├č vor:

Wir drei v├Âllig verquickt.
Ihr zwei ganz entzickt,
ein synthetisches Beben,
auf unter und neben
dem schn├Âden
dialektisch.

__________________
RL

Version vom 04. 10. 2009 14:58

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Ralf,

du versuchst offenbar, einen dialektischen Prozess darzustellen. Ich f├╝rchte, dies ist nicht gelungen.

Zun├Ąchst einmal m├Âchte ich auf die Rechtschreib- und Interpunktionsfehler hinweisen:

Ach Therese,
wie lieb ich dich, na logisch;
nicht nur rein rhetorisch.
Nein, (Komma) mit K├Ârper und Geist; (Semikolon)
du wei├čt, (Komma) was das hei├čt!

Ach Anti-Therese, (Komma)
immer so kritisch, oh wehe,
vom Scheitel bis zur Zehe.
Wie du die andre zerrei├čt, (Komma)ist so was von feist!

Jetzt stellt euch blo├č vor:

Wir drei v├Âllig verquickt.
Ihr zwei ganz entzickt, (Komma)
ein synthetisches Beben,
auf unter und neben
dem Schn├Âden,(Komma)
dialektisch.

Mit Dialektik hat das Ganze allerdings nichts zu tun.

Ich verstehe nicht, warum sich hier viele den Anstrich eines Intellektuellen geben, wenn es doch an den Grundlagen mangelt. - Man kann durchaus ein geistreiches schlichtes Gedicht schreiben. - Zudem gibt es gute Rechtschreibprogramme - eine Investition, die man sich gegebenenfalls in einem Literaturforum durchaus g├Ânnen sollte.

Der Inhalt deines Textes mutet auch ein wenig seltsam an. Zwar befindest du dich in bester Gesellschaft, wenn du Freude an Intrigen hast; ich selber allerdings finde das widerlich und keines Gedichtes wert. -

Das Metrum in deinem Text ist stark ├╝berarbeitungsw├╝rdig. In meinen Augen insgesamt ein klassischer Fall f├╝r die Textklinik.

Bedauernde Gr├╝├če
Heidrun

Den Titel finde ich allerdings gelungen, weil er so vielversprechend klingt ...

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nee Heidrun,

das letzte von Dir gesetzte Komma entf├Ąllt, meines Lesens, daf├╝r m├╝sste das letzte Wort gro├č geschrieben werden und schn├Âden bleibt klein, wenn ich den Sinn richtig entschl├╝sselt haben sollte (dem schn├Âden Dialek-Tisch, ein Wortspiel).

VG Sta.tor
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
DIA-LECK-TISCH

hallo,
heidrun
hallo, stator

Nat├╝rlich ist das letzte Wort
"dialektisch" ein Wortspiel

Dia-leck-Tisch

Au├čerdem ist das nur der Versuch
Sex mit Dialektik im Sinne des Wortes
(aus dem griechischen kommend
" Unterredung")
zusammen zu bingen.

Es ist ein Sexspiel als Wortspiel

Therese = These
Anti-Therese = Antithese

Auf dem Dialek-Tisch = Synhese = Sex

In diesem Sinne auch der Satz:

Stellt euch blo├č vor. Hier blo├č gleich nackt.

DAS SOLLTE EIN HEITERER SCHABERNACK SEIN!

Lg
ralf
An meiner Orthographie mu├č ich wirklich arbeiten



__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!