Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
146 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Fort von dir und zurück
Eingestellt am 11. 09. 2004 11:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Fort von Dir und zurück


Verträumter Blick
aus meinem fliehenden Fenster,
Bilder Zeugen der Entfernung.
Ich hefte Gedanken
an jeden Baum,
an jeden Strauch,
an jedes Haus
und Halm
und Blume.
Und am Ende daheim
sammelt die Sehnsucht -
jedes einzelne wieder ein.

Bis hin zu Dir.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Sanne,

ein sehr schöner, verträumter Blick, den du uns hier schenkst.

quote:
Verträumter Blick
aus fliehendem Fenster

Ich denke, es ist eher eine fliehende Landschaft, als ein fliehendes Fenster. Das Fenster bleibt am Ort.

LG
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
liebe Sandra,:o)

ja, schon.
Ich dachte an den Blick aus einem normalen Fenster.Das ist ja ein Bild, wie gerahmt.Fest,in dem was es mir tagtäglich zeigt.

Ich denke jetzt, es kommt nicht genug raus, dass es das Fenster der Bahn ist, in der ich sitze.
Habs mir schon gedacht. Ob ich noch einen Hinweis gebe.

And dfiesem Fenster zieht ja alles vorbei, so also "fliehendes" Fenster.

Danke,ich denke drüber nach..oder Du hast einen Lösung.

lG
schönes Wochenende
Sanne

danke Rhea

Bearbeiten/Löschen    


El Lobo
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Sanne,
ich komme a bisserl ins Schleudern. Bezieht sich der letzte Satz:

"jeden einzelnen wieder zurück"

auf die Halme?

Ansonsten ergäbe das keinen Sinn.

Schönes Gedicht, viel Sonne am Wochenende und im Herzen wünscht El Lobo

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Sanne,

mir war schon klar, dass es der Blick aus der Bahn ist. Das hast du sehr gut rübergebracht.

Ich würde schreiben:
Verträumter Blick
auf fliehende Landschaft.

(Man muss dann zwagsläufig in einer Bahn oder in einem Auto sitzen)

Das Einsammelen ist symbolisch gemeint, deswegen, denke ich, kann man es nicht nur auf die Halme, sondern auch auf Sträucher, Bäume, etc. beziehen.

LG an euch beide

Sandra

P.S. Ich meine, hier fehlt nur ein klitzekleines bisschen zu einem richtig guten Gedicht.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
nee Du..

das bezogen auf "Gedanken".
hm..muss ich da was ändern, damit das klarer wird??

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!