Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
355 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Fortpflanzung
Eingestellt am 21. 11. 2002 22:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
SandyGrendel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 37
Kommentare: 79
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Grillen

Es war einmal ein Grillenpaar,
das sorgte wacker Jahr um Jahr
f├╝r eine grosse Kinderschar.

Man stelle sich nun einmal vor:
Das gab bald einen Riesenchor,
mit Alt, Sopran, Bass und Tenor.

Am Sommerabend, so um sieben,
begann die Probe all der Lieben.
Und wie's die jungen Grillen trieben!

Der L├Ąrm - zwar sauber intoniert -
den diese Schar hier produziert,
hat selbst die Eltern irritiert.

Deshalb sprach schliesslich Mutter Grille:
"Schluss jetzt! Es ist mein fester Wille,
von nun an nehme ich die Pille."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

mehr Humor , Satire....

Hallo, Sandy,

so sehr ich dieses Gedicht mag und so gut es auch
gemacht ist - es liest sich flie├čend, hat einen guten
Rhythmus - so wenig hat es, meiner Meinung nach, mit
Erotik zu tun. Und wenn, dann nur weil man sich denken
kann, da├č f├╝r solch eine gro├če Kinderschar die beiden
Alt-Grillen ziemlich "ran mu├čten".
Dieses Gedicht k├Ânnte man eher unter dem Begriff
"Familien-Planung" - lustig betrachtet, einsenden
und zwar in das Forum "Humor,Satire, Ironie".
Ich finde hier nur zwei "erotische" W├Ârter un zwar
"trieben" und "Pille", wobei das Wort "trieben"sich
eigentlich hier nur auf die Chorprobe bezieht,
auch wenn Du es "unterschwellig" erotisiert hast.
Das Wort "Pille" ist eigentlich, f├╝r sich betrachtet
auch nicht sehr erotisch, auch wenn man mit der Pille
die Erotik z├╝gelloser erleben kann.
Als Gedicht ist es aber sehr humorvoll und die Idee,
die Grillen zu vermenschlichen, gibt ihm auch einen
besonderen Witz.
Alles in allem ein sehr gutes Gedicht, nur f├╝r meine
Begriffe fehl am Platze.

Sende Dir liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Zustimmung ...

es ist wirklich ein sch├Ânes Gedicht!
- Ich stimme aber auch Klopfstock zu.
Mein Rat: wende Dich an einen Mod. der LL,
die k├Ânnen es dann "verschieben" -
jedenfalls: gefallen hat es mir allemal!
*l├Ąchel*

Aceta

__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen    


SandyGrendel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 37
Kommentare: 79
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Erotik?

Liebe Klopfstock und Aceta,

1.
Selbstverst├Ąndlich habt Ihr beide mehr als recht! Ich beabsichtigte mit dieser "Fehlplatzierung" effektiv, einen Kommentar zu bekommen, genau in Eurem Sinn. Ich bin n├Ąmlich wirklich ├╝berrascht, wie viel es braucht, bis sich das Leselupen-Publikum zu einer Reaktion provozieren l├Ąsst!

2.
In der "Poesie" beispielsweise habe ich einen Vers mit dem Untertitel D 803 platziert. Noch niemand hat nachgefragt, was das soll; offenbar ist allgemein bekannt, dass es die Nr. dieses Musikst├╝cks in Schuberts Werkverzeichnis ("Deutschverzeichnis", von Otto Erich Deutsch) ist.

3.
Hiermit verspreche ich euch aber hoch und heilig, mit solchen Scherzen aufzuh├Âren, da ich keinesfalls meine sp├Ąrlichen LeserInnen weiter vergraulen m├Âchte!

4.
Darf ich euch aber trotzdem bitten, nur noch einmal - das n├Ąchste Mal - ein Auge zuzudr├╝cken, da mir diesmal etwas ganz Kurzes im Kopf herumschwirrt, das nochmals in dieser Richtung geht?

Ich z├Ąhle auf Euer grossz├╝giges Verst├Ąndnis und verbleibe mit freundlichen Gr├╝ssen!

SandyGrendel

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!