Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
313 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Frage zum Tod
Eingestellt am 20. 08. 2002 00:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bosbach46
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 56
Kommentare: 65
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bosbach46 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Frage zum Tod

Der Tod ist
mein Abschlußzeugnis

werde ich von
der Benotung wissen

danach?
__________________
J. Bosbach

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

nein.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Betty Blue
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Bosbach,

eine interessante Frage, die du da aufwirfst.

Ich denke, dass wir uns die "Benotung" für unser Leben, kurz vor unserem Tode selber geben werden...naja und damit müssen wir dann sterben.

Aber es müssen ja keine Schulnoten sein

Irgendwie denke ich immer daran, dass ich irgendwann an den Zeitpunkt komme, wo ich die Quintessenz ziehen muss und ich will die 6...sie steht im Tarot für die Karte der Liebenden.

Ein lebhafter Gruß von Betty Blue

Bearbeiten/Löschen    


otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eher nicht. Und wenn, was hättest du davon?

Bearbeiten/Löschen    


Rind Gerald
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 49
Kommentare: 90
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Bibel

"Die Seele die sündigt, sie selbst wird sterben...." ,Hesekiel,Kap 18, Vers 20.

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

es gibt keine sünden aufzurechnen noch im leben oder
im tode. das ist alles geistiger quatsch. die moral,
die wir uns setzen, muß der maßgabe unseres egoismus
entsprechen: nämlich, daß wir besser zussammen über-
leben und nicht im zwist. soziale bemühungen zeugen
lediglich von einem naturtrieb, der uns allen anhaftet
- er hat nichts mit gott, bibel oder religion zu tun.

ralph

die liebe ist die kraft, und die liebe kommt aus der
erde. verdammt, so ist es!
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!