Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
231 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Fragen über Fragen
Eingestellt am 22. 05. 2006 01:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Was muss ich tun damit du mich siehst?

Muss ich laut sein
Schrill, kunterbunt, auftreten
Darf ich nie hübscher sein als du
Oder gerade doch viel hübscher sein
Und bewundernswerter erscheinen
Soll ich etwa das ewige Land des Lächelns
Im Gesicht tragen ?

Was muss ich tun damit du mich magst?

Muss ich dir zu Diensten,
Immer freundlich, sein
Zu jeder Gelegenheit
Einen klugen Spruch wissen
Trostsprüche bereit haben
Einen witzigen Witz erzählen
Menschen schlichtweg
Begeistern und überzeugen
Oder soll dir ich gar
Huldvoll bis ans Ende
Meiner Tage erscheinen?

Was nun,

Wenn ich aber zu klein,
Zu müde, zu unaufmerksam,
Zu unscheinbar für dich bin?

Wirst du versuchen

Dich über mich zu erheben,
Mich zu treten, bis das ich mich
Wie ein armseliger Wurm winde
Willst du mich fressen?

Warum nur

Wurde ich als ganzer Mensch
Mit all meinen Unwertigkeiten
In dieses Leben geboren ?

Was war es

Das es mich so sehr liebte
Dass ich trotz alle dem
Und immer noch existent bin?


Was kann ich tun damit du dich liebst?




__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heike,

manche Fragen sind gefährlich, denn wenn man/frau die Antworten befolgt, kann es sein, dass man/frau sich selbst nicht mehr wiedererkennt. Und dann steht am Ende möglicherweise in Abwandlung Deines Textes die Frage "Was kann ich tun, damit ich mich liebe?".
Wenn jede/r diese eine Frage für sich beantwortet, erübrigen sich die restlichen m.E. ganz bestimmt. Denn Liebe ist - so oder so. Nachdenkenswerte Zeilen!

Schöne Grüße, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heike,
solche Fragen quälen uns wohl alle mehr oder weniger. Wir sollten sie nur nicht überbewerten, sonst übersehen wir am Ende noch die Liebe, die im Unscheinbaren und Zufälligen ihre Heimstatt hat. Interessant zu lesen, für meinen (lyrischen) Geschmack aber ein wenig zu "sachlich" aufgebaut.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo NKD,

quote:
manche Fragen sind gefährlich, denn wenn man/frau die Antworten befolgt, kann es sein, dass man/frau sich selbst nicht mehr wiedererkennt. Und dann steht am Ende möglicherweise in Abwandlung Deines Textes die Frage "Was kann ich tun, damit ich mich liebe?".


Damit hast du wohl recht,
Aber in meinen zeilen schwingt ein leiser zorn mit, nämlich weil es da menschen gibt die sich immer wieder erdreisten einem anderen menschen zu signalisieren "Hey du, du bist nicht Ok" ich aber glaube, das menschen die ständig andere hinterfragen, oder von ihrem gegenüber veränderung erwarten, sich selbst nicht akzeptieren... also ist mein gedicht nicht als bettelndes "liebemichbekenntnis" gemeint.

schön das wir wieder anlass *zum sich miteinander im gespräch sein* haben.
herzlichst heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja lieber manfred

Interessant zu lesen, für meinen (lyrischen) Geschmack aber ein wenig zu "sachlich" aufgebaut.



da magst du recht haben, aber aus gegebenem anlass war ich einfach nur sauer und da sind klare worte schon sehr hilfreich...
in sanfter stimmung werde ich auch wieder sanfte, verspielte worte finden.
buzz
heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Seelenblume
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Heike,
mir gefällt dein Text wie er ist. Er bringt klar, offen und ehrlich ein Gefühl rüber, was wir wohl alle kennen...
Die Idee mit der Form (Fettgedruckt) finde ich interessant. Lyrisch gesehen könnte man da sicher noch-wie überall- polieren, aber manchmal sind gerade (wie hier in deinem Text) die kleinen Staubflocken liebenswert.
Ein schöner Text!
Seelenblume

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!