Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
316 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Fragmente
Eingestellt am 18. 07. 2002 21:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Fragmente

Was wir das Ende nennen
ist eigentlich der Anfang.

Das Vergangene gibt uns die Kraft für die Zukunft.

Die uns verlassen haben
Sind unsere Weggefährten
auf dem Weg, der vor uns liegt.

Es war ein langer Weg – nun ist er zu Ende.

Manche Menschen meinen, sich ein bleibendes Denkmal zu setzen, in dem
sie etwas Materielles schaffen und hinterlassen. Machen sie sich dadurch
unsterblich, oder wollen sie nur ihre eigene Unfehlbarkeit für die Nachwelt festschreiben?

Eine positive Nachricht beruhigt nicht, sondern verunsichert noch mehr –
Paradox – aber es ist so! Erwarte ich negative Nachrichten, um mich in
meiner Lethargie bestätigt zu sehen?

Als er feststellte, daß das Leben ihn verlassen hatte, schien ihm auf einmal,
daß er es bisher noch gar nicht richtig wahrgenommen hatte; jedenfalls war
ihm zunächst, als ob kein großer Verlust anhängig wäre.

Wo lege ich mein Haupt zur Ruh
In dieser ruhelosen Zeit
Wo ist der Weg, der dahin führt,
Wo Frieden ist und Sicherheit.

Als ob es keine Feindschaft gäbe,
das wünscht ich mir, so wie im Traum
Möcht ich, enthoben aller Schwere,
Entschweben an der Erde Saum.
Um dort zu treffen Gleichgesinnte,
Die ebenso Bereitschaft zeigen,
ohn‘ alle Falschheit, Trug und Finten
Für andere Menschen da zu sein.

Entfernung mißt man nicht in Maßeinheiten,
sondern in Kältegraden.

Bewegung ist nicht das Gegenteil von Stillstand,
sondern die Auflösung dieses Zustands.

Als ich nach dem Ankleiden in den Spiegel sah,
sprang mir meine Nacktheit ins Gesicht,
und ich zog mein Adamskostüm wieder an.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!