Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
321 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Freie Tankstelle
Eingestellt am 30. 04. 2008 10:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Von Gedanken gepeitscht
in Sturzbächen treibend endet,
von harmlosen Fingern berührt,
die durstige Wegstrecke
im Zärtlichkeitsjenseits
verheißungsvoller Lippen

Beschämt und verwirrt
stimme ich ein in
den Gesang der Lerchen
die frei in die Lüfte
ihren Jubel schmettern
und mich erinnern
an die Tankstelle
im Unscheinbaren
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe vivi,
ein herrliches Liebesgedicht, das jubiliert und mitreißt.
Die Metapher "freie Tankstelle" finde ich allerdings in Anbetracht des Inhalts sehr sehr profan.
Herzliche Grüße
Karl

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Karl! Ich danke Dir für Deinen lobenden Komm.
Ja, die Überschrift war auch nicht ganz in meinem Sinne.
Wäre vielleicht nur Tankstelle entschärfter?
Gruß Vivi
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vivi,

der Anfang ist ein recht gewaltiges Partizip-Konstrukt
"Von Gedanken gepeitscht
in Sturzbächen treibend endet,
von harmlosen Fingern berührt,"

Vielleicht löst Du ein oder zwei der Dinger auf, damit der leser nicht zu wirr wird.


cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Hallo Lapismont! Von Deinem Komm:
Vielleicht löst Du ein oder zwei der Dinger auf, damit der leser nicht zu wirr wird.

Da bin ich nun etwas verwirrt.
Wenn ich so richtig im Liebesstrudel hin und hergerissen werde, ist solch ein Chaos der Gefühle zwar wirr, aber echt. Oder? Bei mir ja.
Gruß Vivi
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!