Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
144 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Freiheit
Eingestellt am 20. 08. 2003 00:14


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vadeviesco
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2001

Werke: 11
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vadeviesco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Im Wald weht mir ein Duft entgegen,
riecht nach Fr├╝hling, frisch die Luft,
riecht lebendig, riecht nach Leben,
Leben, da├č nach Freiheit ruft.
Freiheit, dem Lebenden gegeben,
Freiheit drau├čen in Natur
sp├╝rt man als kleinen Dufthauch nur.
Wer nach Freiheit wirklich sucht...
ist ein milder, sanfter Duft.
Dennoch gibt sie uns oft im Leben
erst den richtig wahren Sinn,
denn erst, wenn bereit sie aufzugeben,
merk' ich, da├č ich Zuhause bin.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Freiheit

Hi,
Ich habe deinen Text ein paar mal gelesen.
Sinngem├Ą├č gef├Ąllt er mir gut.
Allerdings vermisse ich einen Rhytmus beim lesen.
Besonders am Ende ist kein gleichbleibender Leseflu├č erkennbar.
Vielleicht erscheint es nur mir so, aber du soltest den Text nochmal laut f├╝r dich lesen.
Mit kleinen ├änderungen kannst du den Text bestimmt flie├čender gestalten.
Gru├č Buffy
__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich gepr├Ągtc.by KW

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!