Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
617 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Fremde Augen
Eingestellt am 24. 06. 2004 16:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
joyce
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2004

Werke: 49
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um joyce eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Fremde Augen

Fremd seid ihr mir,
ihr Augen,
die ihr euch selbst betrachtet.

Ihr wollt mir nicht antworten,
scheut meine Fragen.

Dort klebt ihr,
auf dem Spiegel des Teiches.

Verharrt,
in euch verknotet,
kommt nicht vorwärts.

Angst vor der Unentrinnbarkeit,
der Erkenntnis.

Es ist Furcht,
die euch nicht tiefer eindringen lässt.

Abwenden!
Wendet euch ab!
ich will es!

Unbarmherzig,
fixiert, in euch selbst.

Erzwingt mein Hinsehen,
ohne Gnade.

Kleine Kreise erwachen,
lassen euch erzittern.
Verzweiflung fällt aus euch heraus,

in euch hinein.

Ich rinne aus fremden Augen.





© by Joyce 06-04

__________________
Du musst das Leben nicht verstehen,dann wird es werden wie ein Fest.Und lass dir jeden Tag geschehen so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen sich viele Blüten schenken lässt. (Rainer Maria Rilke)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Wilhelm Riedel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo joyce,
die fremden Augen, das sind die eigenen Augen im Wasser gespiegelt. Dieser Anblick ist mit Schrecken verbunden, Selbsterkenntnis wird verweigert.
Eigentlich ist diese Erfahrung überholt. Im griechischen Mythos ist das ein Erchrecken, sein eigenes Bild im spiegelnden Wasser zu entdecken. Ich denke an Narziss.
Heute aber schauen wir jeden Tag in den Spiegel, mehrmals. Das ist nicht mit Schrecken verbunden, schon gar nicht mit Selbsterkenntnis.

Grüße von Wilhelm.
__________________
Wilhelm Riedel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!