Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92251
Momentan online:
282 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Freud und Leid
Eingestellt am 16. 06. 2002 23:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sternenzauber
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 26
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenzauber eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Freud und Leid




Schimmernd glänzt die Rosenpracht


in ihrer Tadellosigkeit.


Freudenreich mit Vorbedacht


genoss ich-


ihre Herrlichkeit.



Mit dem Abendlicht


verging Glanz,


versank Frohsinn-


kläglich ward mein Angesicht.


Seelenwund rückblickend-


flogen


Erinnerungen dahin.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

schönes Gedicht....

Hallo, Sternenzauber,

Dein Gedicht gefällt mir wirklich sehr gut,
nur die Schrift wirkt irgendwie so "betrunken"?
Oder war das Absicht (trunken vor Freude,
erschüttert von Leid)?

Liebe Grüße von

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!