Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
424 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Frieden
Eingestellt am 16. 03. 2003 23:17


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Frieden

Fl├Ąze mich tief in die Wohnliegewiese,
der Socken entbl├Âsst, vor die Tagesschau
Mit einem Auge ├╝berblickÔÇÖ ich die Krise
Das andere blinzelt schl├Ąfrig und lau

Weiche Kissen f├╝r die erlahmten H├╝ften
Greifbar zur Rechten die entkorkte Flasche
W├Ąhrend nackte F├╝sse ihren Mief entl├╝ften,
zerbr├Âselt die Linke Keks in der Tasche

Und weint sie mal, meine kleine G├Âre
Dann ziehe ich am Wiegenb├Ąndel,
damit kein schlimmer Traum sie st├Âre,
kein Misston und kein H├Ąndel

Die Fernbedienung, bequem erreichbar
Ein Knopfdruck allein gen├╝gt
Welch ein Frieden, mit nichts vergleichbar
Soll jemand kommen, der mich r├╝gt!

__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
"Frieden"

Hi, stemo!



Ja! Hier komme ich, um Dich zu r├╝gen!
Hast Du gerufen?
Das sind doch lauter L├╝gen
Auf Pferdehufen!

Sie galoppieren Dir ins Zimmer
In Deine heile Welt.
Bist Du so ein Schlimmer,
Der seinen Nachwuchs so ruhig stellt?

Schalt doch mal die Kiste ab!
Geh in Dich - und denke,
Deine Zeit ist oft sehr knapp.
Dem Kinde aber schenke

Viel davon!


Sende Dir viele Gr├╝sse und w├╝nsche Dir eine sch├Âne Woche!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Humor, Satire,Ironie

Hallo Schakim, du solltest obige drei Begriffe f├╝r dieses Forum eingehender studieren. Kennst du zum Beispiel auch so etwas wie Selbstironie? Wohl kaum. In Deinen Beitr├Ągen hier vermiss ich jedenfalls eine solche Tugend. Vorallem urteilst du oftmals vorschnell. Vielleicht sollstest du quantitativ weniger schreiben und dir daf├╝r etwas mehr Zeit nehmen, auf die Feinheiten zu achten.
Gruss.
__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Frieden

Hallo, stemo,

ein guter Beitrag und nicht nur zur augenblicklichen Situation! Ja, das hat seine zwei Seiten: 1. Es n├╝tzt es keinem, wenn jeder von uns sich mal kurz verr├╝ckt macht. 2. sollte man immer ├╝berlegen, welche M├Âglichkeiten man hat, um vielleicht doch etwas zu ├Ąndern.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Frieden

Liebe Vera-Lena
freut mich sehr, dass du die verschiedenen Seiten dieses Beitrages siehst. Es sind sogar mehr als zwei. Dieses Gedicht will nicht zu den besten W├╝rfen geh├Âren, aber eigentlich zeigt es doch recht sch├Ân ichbezogen und selbstironisch nett, worin man so gefangen sein kann, g├Ąbe es nicht den Ausweg ├╝ber die Leselupe zum Beispiel...
Gruss! stemo
__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!