Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
200 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Frohe Botschaft
Eingestellt am 22. 12. 2002 17:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Dietrich Stahlbaum
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 23
Kommentare: 19
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dietrich Stahlbaum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Frohe Botschaft

24.
Dezember:

FROHE BOTSCHAFT

Wanderprediger
verkündeten die Geburt eines Gottes
in dem Gehirn eines Dichters
ohne Namen.

Der als Mensch zu den Menschen herabgestiegene Gott
kehrte unverrichteter Dinge
in den Himmel zurück.

Es wird wieder heller.
Ist das nicht
genug?!

Freue dich
über die Spatzen im Schnee.

24.
12.

© Dietrich Stahlbaum
------------------------------------------------------------------
Gedicht hat die Form eines Weihnachtsbaumes, hier nicht möglich.

(im: Jahrbuch 2002 der FRANKFURTER BIBLIOTHEK DES ZEITGENÖSSISCHEN GEDICHTS)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Christine
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Spatzen im Schnee

Hallo Dietrich,
Wo ist die Frohe Botschaft in deinem text?
Was haben die Spatzen im Schnee, damit zu tun?
schönen Abend
wünscht
Christine

Bearbeiten/Löschen    


Duisburger
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

ich kapiere es auch nicht.
Entweder geht mir der Sinn mangels lyrischer Ader ab oder aber er fehlt wirklich???

Frohe Botschaft?? Wo ??

Welcher Dichter und warum ???

Und wieso wird es heller??

Erleuchte mir.

Gruß

Uwe


__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige König (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


unbekannt2581
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ich finde es gut....

Die Botschaft sind die Spatzen im Schnee, ist doch ganz einfach...
Die Vögel des Himmels, sie sähen nicht, sie ernten nicht.


Dietrich, wenn Du formatieren willst, steht beim Editieren links ein Link mit VB-codes... aber lies auch Hinweise zu sinnvollen Lektorats-Codes.

Schönes Fest

mikel

ich habe etwas ähnliches geschrieben :
Hier klicken

Bearbeiten/Löschen    


Dietrich Stahlbaum
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 23
Kommentare: 19
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dietrich Stahlbaum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Der unbekannte Dichter und die Spatzen

Hallo ihr Drei!

Kennt ihr den Dichter, der die Weihnachtsgeschichte erzählt hat? Heinrich Heine war es nicht. Er hat den "Himmel den Spatzen" "überlassen".

Die frohe Botschaft? Die Natur bringt sie an den Tag.

Mikel vielen Dank für den Tipp! Ich werde ihn nicht gleich ausprobieren können.

Freut euch über die Feiertage, erholt euch gut vom Stress dieses Jahres und tankt positive Energien für das Neue!

Euer Dietrich

P. S. ...und schaut euch mal mein ZEITRAGENFORUM an!

Bearbeiten/Löschen    


Christine
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Die Natur

Hallo ,
Ich danke euch für die Aufklärung.
Ja die Natur,hat auch viele schöne
Botschaften.
Es gefällt mir, davon zu lesen.
Die Botschaft der Natur, begegnet uns
Jeden Tag.
wünsche euch ein schönes
Weihnachten.

Mikel den Text:
"Die Vögel des Himmels, sie sähen nicht, sie ernten nicht."
Kenne ich aus der Bibel, mir fällt die Stelle nicht ein.
Ja die Vögel ,werden trozdem versorgt-
gruß christine




Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!