Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
261 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Frohe Weihnachten!
Eingestellt am 24. 12. 2004 11:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Udogi-Sela

HĂ€ufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Allen Lyrikern des Humor & Satire Lyrik-Forums wĂŒnsche ich ein frohes, gesegnetes, besinnliches, fried- und humorvolles Weihnachtsfest.

Heiligabendmorgen
Heiligabend ist es nun. –
Vorher gibt’s noch viel zu tun:
SpĂŒlen, Putzen, Einfahrt kehren,
Staub und Schmutz sind abzuwehren.
Hektik und Betriebsamkeit,
keiner hat fĂŒr andre Zeit.

Heiligabendabend
Ruhe herrscht in jedem Raum,
du kniest unterm Tannenbaum,
tust nicht beten, auch nicht backen„
hast nur etwas auszupacken,
nÀmlich die Geschenke hier,
die ich heute schenke Dir.

Heiligabendnacht
Und zu fortgeschrittner Stunde,
geht es in die dritte Runde.
Du wirst von mir ausgepackt,
bis du splitterfasernackt,
dich mir schenkst mit deinen Prachten.
DAS sind frohe Weihnachten!

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Udo,
das ist ja mal ein echter Udogi-Weihnachts-Dreiteiler,
mit Humor und Weisheit und ein wenig Eros
Gute Idee, diese besondere "Auspackerei" zur spÀten Stunde.

Ja, da bleibt mir nur noch ein schönes, friedliches
und auch humorvolles Weihnachten zurĂŒck zu wĂŒnschen
und möge die spĂ€te "Auspackerei" einen besonderen Spaß
bereiten, dem Auspackenden und der Ausgepackten

Liebe GrĂŒĂŸe
von Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Da Du dieses Werk kurz vor Mittag eingestellt hast, drĂŒckt der dritte Teil wohl besonders die Vorfreude aus, die Dich ergriffen hatte?
Auf jeden Fall ist alles was Du schreibst sehr gut nachzuvollziehen und mit einem Schmunzeln zu lesen!Aber ...
ja also - hier holperts etwas:

quote:
dich mir schenkst mit deinen Prachten.
DAS sind frohe Weihnachten!
Aber solange man(n) was zum festhalten findet...

Einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr wĂŒnscht IKT!

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

HĂ€ufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Klopfstock und IKT,

oje, da will ich doch noch (schnell?) auf Eure Kommentare antworten, bevor nĂ€chstes Weihnachtsfest und Silvester wieder vor der TĂŒr stehen.
Wie sagt man so schön, wenn man verpasst hat, pĂŒnktlich zurĂŒck zu glĂŒckwĂŒnschen: WĂŒnsch ich auch gehabt zu haben...

Am Heiligabendmorgen habe ich in meinen NotizbĂŒchern geblĂ€ttert, um zu lesen, was so an den vergangenen WeihnĂ€chten alles passiert ist. Da fiel mir dieses Gedicht vom 24.12.1994 „in die Finger“, und ich dachte, zum „10jĂ€hrigen“ könnte ich es ja in die Lupe setzen.

Jedenfalls macht Auspacken wesentlich mehr Freude, als das Einpacken.

Ja, am Schluss holperts; welcher Mann kÀme angesichts weiblicher Prachten nicht ins Stottern?
(GeglÀttet wird hinterher.)

Herzlichst
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!