Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
245 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Früher Frühling
Eingestellt am 05. 02. 2004 09:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Früher Frühling
(oder die Frage „War der Star zu früh?“)

Es denkt der Frühling sich im Februar
Und schaut dabei auf all die zarten Triebe:
„Wen kümmert’s, wenn ich mal ein bisschen übe!“
Das lockt vom Süden her `nen junger Star.

Ach, wie die milde Luft den Vogel trägt.
Nichts ahnend wähnt er sich im neuen Glück.
Der Winter nämlich kehrt spontan zurück
Und spottet: „Lenz, ich hab dich reingelegt!“

Wild schneit’s auf Straßen, Wiesen, Feld und Haus.
Auf Zweige tief im Walde und Geäst.
Da schreit wer ganz erbärmlich aus dem Nest:
„Ich bin ein Star! Holt bitte mich hier raus!“

(inspiriert durch die RTL-Sendung: Ich bin ein Star...!.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Ikarus
eine gute Idee
Allerdings müßte es für meine Begriffe, in der vierten Zeile
"Das lockt vom Süden her 'nen jungen Star" -
oder "Da kommt vom Süden her ein junger Star" heißen.
In der letzten Strophe wechselst Du von der Gegenwart
"Wild schneit's" zur Vergangenheit "Da schrie" -
besser wäre es "Da schreit"

Ansonsten - es gefällt mir!!!

Dir einen schönen Tag
und ganz lieben Gruß
von Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ups!

Hallo Irene,

danke fürs Lob und den Hinweis zur Korrektur!

Habe diese sofort vorgenommen...

dir auch einen schönen(sonnigen)Tag!

:-*
Ikarus

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Fernseh-Star

Lieber Ikarus,

gestern habe ich hier einen Schmetterling gesehen, und ich dachte mir auch:"Der Arme!"

Aber ein Fernseh-Star möchte wahrscheinlich nicht herausgeholt werden aus dem Scheinwerferlicht, oder doch?

Ich wünsche Dir für diesen Tag temperaturmäßig die richtigen Klamotten und grüße Dich herzlich.
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Vera-Lena,

wow! Einen Schmetterling habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

Nun ja, der Star hätte wohl in der Realität eine Schneehütte aus seinem Nest gemacht und auf des Frühlings Wiederkehr gewartet :-)

Momentan ist ja Vorfrühling und den Staren wird es gut ergehen.

Dir liebe Grüße
Ikarus

Bearbeiten/Löschen    


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hi Ikarus, da ist Dir ein prima kleines, freches Gedicht gelungen. Witzig,mit einem Schuß Ironie!
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!