Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
445 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Frühling
Eingestellt am 30. 03. 2001 20:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bitingWolf
???
Registriert: Mar 2001

Werke: 5
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

frisch vom kalten Fisch


wenn der kalte Fisch
zum heissen Widder auflebt
wenn alle Natur
zur Reproduktion hinstrebt
dann kippt die lange Dauer der Nacht
zur Vorherrschaft der Sonne
hat sie erst den Tag mitgebracht

die Glühbirnen des Winters
verschlafen in ihren Kammern
fangen nach empfangen der Strahlen
tatsächlich an, gähnend zu jammern
geschmolzen der Schnee
eiskalt noch der Bach
werft sie hinein
dann werden sie wach

das Zittern und Bibbern
wird sie beleben
lässt sie aus dem Frösteln
zur neugeborenen Sonne streben
Bewegung in aller Frische
drängt zum Resultat
im Oktober wiegt die Waage
die Ernte noch nicht jeder Saat

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!