Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
254 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Frühling
Eingestellt am 10. 06. 2008 04:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Frühling



rot-grün ist die Erde und der Himmel
lauwarm und dunstig
die Rose ist rot, die Zweige sind grün
wasser-grün sind die Wälder und die Bäume
lila sind die Veilchen,
grün sind die Gräser und Tannen
Augäpfeln ist die Hoffnung
die Hoffnung ist pures grün
und die Liebe ist
wie ein blühender Zweig
schwanger...





__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Version vom 10. 06. 2008 04:20

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Meral,

mir gefällt's sehr gut, dein Gedicht ist bestechend schlicht - und das meine ich sehr positiv!

Trotzdem drei Kritikpunkte:

quote:
wasser-grün sind die Wälder und die Bäume
Da ist jetzt vielleicht etwas zu viel Baum drin, insgesamt - v.a. nach den bereits vorausgehenden Zweigen und den nachfolgenden Tannen. Wie wär's mit "die Wälder und die Flüsse" - dann hast du den "ü"-Laut nochmal drin. Ist nur eine Idee, ich kenne mich mit ungereimten Gedichten nicht aus...
quote:
die Hoffnung ist massiv grün
Da musste ich sehr lachen wg. "massiv" - ich würde ein anderes Wort nehmen, vielleicht "ausnehmend" o.ä.
quote:
und die Liebe ist
wie ein blühender Zweig
Den Zweig hatten wir schon...

Aber sonst wirklich sehr ungewöhnlich und schön!
Lg presque

Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe presque_rien,

du hast vielleicht Recht.

Wegen meiner Problemen konnte ich lange Zeit nicht ins Internet, ich konnte auch nicht schreiben.

Als ich dieses Gedict übersetzt habe, habe ich nach Worte gesucht aber die richtige Worte konnte ich nicht finden.

Danke für deine Kritik und Lob.

Liebe Grüsse.





__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen    


Joh
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2008

Werke: 58
Kommentare: 545
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Joh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Meral,

dem Hinweis auf das Wort "massiv" möchte ich mich anschließen, doch sonst gefällt mir Dein Gedicht. Ich lese nicht nur die Liebe wachsen, sondern auch den Frühling schwanger, alles gedeiht und wächst der Ernte des Sommers entgegen.

ein Gruß an Dich, Johanna

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Meral,

das ist ein interessantes Problem! Mir war vorher gar nicht klar, dass du übersetzt! So weit ich weiß, heißt "massiv" im Deutschen an und für sich nur "fest, schwer, wuchtig" - "massives Gold" heißt "reines Gold". Aber ich kenne kein Wort, das an sich "aus reinem Gold" bedeutet.

Man müsste am Besten vielleicht ein Wort finden, das "rein und kostbar" bedeutet - vielleicht "pur"?

"die Hoffnung ist pures grün"

Vielleicht ginge auch:

"die Hoffnung ist aus massivem grün"

Ich bin mir aber nicht sicher, zumal ich auch nicht deutsche Muttersprachlerin bin.

Lg presque

Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke presque_rien..

Das Wort pur ist das beste. Mach ich...




__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Mitis,

ich habe versucht zwischen den Versen ein Satz mit dem Wort "glitzerndes grün" hin fügen. Leider konnte ich nicht.
Ich will aber das Wort "pur" nicht wechseln.

Danke für deinen Vorschlag.


Liebe Grüsse.


__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen    


11 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!