Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
136 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Frühlingsgefühle
Eingestellt am 23. 04. 2002 09:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hubel
Hobbydichter
Registriert: Apr 2002

Werke: 6
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Frühlingsgefühle

Vergessen sind die Wetterstürze,
die regennassen Frostaufbrüche,
der Schnee von gestern.
Ein freundlich-kühler Wind
streift zart die nackte Haut,
das Fetzchen,
das sich schon ins Freie wagt.
Der Zeiger springt beherzt ins blaue Sommerloch.
Ich bin begierig auf die langen Tage
und streif mein dickes fettes Winterfell von mir,
hol die Gefühle
aus dem Tiefkühlfach.
Die Sonne gibt sich einen Stups.
Ich wünsch mir was,
doch weiß ich nicht warum,
und ob die Frühlingsfahne noch im Winde steht.
Ich wär so gern noch einmal so verliebt,
so dämlich deppenhaft naiv,
so sangesfroh, aprilfrisch, wetterwendisch warm,
wie ich es nie zuvor gewesen.
So möcht ich sein,
weil jetzt ja Frühling ist.

Drum packt wie ich die Winterreifen ein,
blast warme Luft in eure schnöden Seelen,
bis sie vor Lenzeslüsten platzen.
Dann, dann soll der Sommer ruhig kommen:
Er wird schon sehen,
was er davon hat.









__________________
R.N.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!