Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
252 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Frühlingsgefühle
Eingestellt am 09. 03. 2001 17:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Michael Klerkx
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 24
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



Geht es jetzt endlich wieder los ?
Ja, ich sehe,es schmilzt der Schnee auf meinem Dach
Noch etwas mehr Wärme brauche ich blos.
Dann wird mein Organismus wach.

Der Krokus reckt sich sehr verwegen,
auch nebenan bricht die Erde auf.
Das Schneeglöckchen drängt dem Licht entgegen.
Und denkt:"Oh man bin ich gut drauf.

Lege ich mein Ohr an die Rinde eines Baumes
Schlinge beide Arme um IHN herum.
Ich höre die Wärme eines Traumes.
Es klingt wie zufriedenes Gebrumm.

Die Vögel singen streiten laut.
Die Männchen ganz besonders
denn jedes meint es braucht `ne Braut
Natürlich die vom ander´n.

So geht es jeglichem Getier.
Es drängt mich, ich will mich zu Ihnen gesellen.
Warum sehe ich plötzlich soviele Frauen vor mir ?
Soll ich mich einer in den Weg jetzt stellen?

Der Frühling kommt, der Winter ist vollbracht.
Der Mensch trägt seine Haut zu Markte
Die Natur wirft um sich mit all Ihrer Pracht.
Die Stelle ist jetzt leer, wo ich den Winter über parkte.






Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!