Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
513 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Frühlingslied
Eingestellt am 16. 10. 2005 22:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

(sehr frei nach M.Claudius)


Froh bin ich ausgegangen,
als Ams- und Drossel sangen
am Himmel hell und klar;
da sah ich sie dort stehen,
Ihr Haar im Winde wehen,
allein und stolz und wunderbar

Ich ging sie zu umwerben,
zu zähmen und verderben
im warmen Frühlingshauch,
da kam ihr Schatz gegangen
hat ihren Leib umfangen
Und ihren hübschen Hintern auch

Merkt Brüder, euch fürs Leben,
sie alle sind vergeben,
die fein sind, rund und schön,
selbst wenn allein sie scheinen,
gibt es auch dann stets einen,
wenn unsre Augen ihn nicht sehn.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Mann fühlt mit

Oh ja, Oh ja, wie recht Du hast.
So kann das nur einer ausdrücken, dem das selbst schon widerfahren ist.
(Wie viel Wehmut liegt in dieser Zeile: „Und ihren hübschen Hintern auch“)

Für Männer mit dieser Erfahrung ein wahrlich melancholisches Werk.

Aber wie sehn es die Frauen?

Herzlichst
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Moin,

*schmunzel*
gefällt mir gut

Und - uns gehts doch auch nicht anders*lach*

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ich danke euch beiden sehr :o)

Es hat mir sehr gut getan, Udogi, zu spüren, dass das Gedichtlein bei Dir genau so angekommen ist, wie es gedacht war und:

zumindest eine Frau kann es ebenfalls nachempfinden, das wissen wir jetzt von Stoffel. Mehr haben sich noch nicht geoutet :o)

Liebe Grüße
gareth


Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

*lach*

dann bin die eine Vor-reiterin?

wünsche einen schmunzeligen Abend
(wobei meiner...wenig dem entspricht...ich renovier grad)

Auf das wir uns mehren...wir schmunzeligen Frauen..hier beim Gareth

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Tinka
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 46
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Klasse!

Gefällt mir richtig gut und als besonders sympatisch empfinde ich die Worte "rund und schön" - da schmecken doch die Marzipankartoffeln gleich noch besser!

Wer sich schon einmal an einer Gedichtvorlage versucht hat weiß, wie schwierig es ist diese neu zu füllen. Das ist dir gut gelungen!

Nur mit der ersten Zeile habe ich ein wenig Probleme - da sind zu viele betonte Silben auf einem Haufen und das passt nicht.

Vielleicht hilft es ja, wenn du das "ich" an den Anfang der Zeile stellst - bin mir aber nicht sicher.

Gruß Tinka

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!