Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
266 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Frühlingslied
Eingestellt am 15. 04. 2008 17:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3099
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Frühlingslied


Die Nacht riecht nach Morgen
und der Milchmann
radelt schon unter den Lidern

Noch trägt der Tag das Haar lose
lässt es strähnenweich
über die Wangen streichen

Wach auf Liebste - schau
der Winter ist geflohen
trillert der Zaunkönig

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3099
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd,
freut mich, dass dir mein Frühlingslied gefallen hat.
Der radelnde Milchmann ist eine Metapher für das erste unruhige Zucken der Lider beim Erwachen und soll die Freude auf das bevorstehende gemeinsame Frühstück andeuten.
Danke für dein Interesse und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!