Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
421 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erotische Geschichten
Frühlingstraum
Eingestellt am 09. 12. 2001 22:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lars Koch
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 35
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lars Koch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich sehe die Täler und Höhen
Die Sonne
Die ein mattes Schimmern
Auf die weichen Wellen
Des Erschaffenen legt
Und die Gräser
Die sich im zarten auf und nieder
Des Windes
Wie Flaum, das Tal bedecken
Im Tal entdecke ich eine Höhle
Gleicht einer Feige
Die durch langes warten und reifen




Aufgeplatzt
Süßer Duft entströhmt ihr
Und betäubt meine Sinne
Ich sehe auf und betrachte
Zwei sich gleichende Hügel
Die im Sonnenschein
Ihre Schatten legen
Der weiche Glanz
Der sich in ihnen spiegelt
Lässt mich erröten
Ihre Spitzen gleichen Knospen
Die beim ersten Windhauch
Der sie zart streichelt
Erblühen
Es macht mich taumelnd
Bei diesem Anblick
Doch mein Sinn trübt
Und ich spüre
Das diese Schönheit
Die ich erblicken konnte
Nur ein Traum sein kann
Ein Frühlingstraum
__________________
Ich bin wie ich bin...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Cassandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hi Lars,

ich scheine mich zum Lars-Fan zu entwickeln

auch dieser text ist klasse!

aber sag...warum das eher traurige Ende...warum nur ein traum?

liebe grüsse

cass

Bearbeiten/Löschen    


Lars Koch
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 35
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lars Koch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tja Cassandra....

....weil ich noch in den Anfängen stehe.
Irgendwann schreibe ich einen Text der unglaublich lang ist und unglaublich erotisch.
Aber vorerst müssen kleine Texte genügen-um die Spannung zu erhalten, verstehst Du?
CU Dein Lars
__________________
Ich bin wie ich bin...

Bearbeiten/Löschen    


Rosentraum
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 20
Kommentare: 145
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rosentraum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Auge an Großhirn: "Ich sehe etwas..."

Hallo Lars

Trotz direkter Sonneneinstrahlung hast Du hier feinsinnig eine genussvolle Betrachtung geschildert.
Vielleicht erfüllt sich Dir ja der Traum unter dem Tannenbaum. Aber: sachte hingucken! Sonst fallen die Nadeln vor Ostern runter. . .

Möge Dir der Spaß an der Freude erhalten bleiben.

mit einem leisen servus - der Rosentraum

Bearbeiten/Löschen    


Lars Koch
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 35
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lars Koch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tja Rosentraum

mir zittern jetzt noch die Hände, von allem Anderen rede ich erst gar nicht.
__________________
Ich bin wie ich bin...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Erotische Geschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!