Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
277 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Frühsommerabend
Eingestellt am 17. 04. 2011 20:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Frühsommerabend


Du sitzt und träumst vom Paradies.
Ich seh Dir zu und denke mir,
Wenn ich sie weiter schlafen ließ,
Dann bliebe sie für immer hier

Und flög nicht fort ins ferne Land,
Wo Sonne ist und alles schön.
Ich nehme Deine Hand zur Hand
Und spüre, wie ich mich gewöhn,

Dass Du so nah bist und so still,
Als gäbe es nicht Hast und Last.
Ich wollt, es wär, wie ich es will.
Wenn Du mich dann verlassen hast,

Sitz ich noch immer an dem Tisch
Und schaue in das Abendrot.
Ich spüre schon, jetzt wird es frisch:
Die Kälte kommt und bringt den Tod.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!