Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
272 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Fuchs und Hase (Arche-Noah - Serie)
Eingestellt am 06. 04. 2008 08:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
SuracI
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2004

Werke: 54
Kommentare: 88
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um SuracI eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Fuchs und Hase

Die Hasenbande am Straßenrande wartete auf eine Fähe.
Diese kam bald und zog mit Gewalt, als ob schon Abend wäre,
Den Karren mit Knarren mit Pfeil und mit Bogen
Ihr Antlitz zu grimmigen ZĂĽgen verzogen.

„Frau Füchsin, die Wüchsigen sind sie nicht nett?
Mit Stoppelfell hoppelnd und doch so adrett?
Sie springen grazil mit GefĂĽhl so umher,
Als ob’s schon der Tag uns’rer Abreise wär.“

Die Fähe, als Mähre vom Gatten missbraucht,
Die grimmigen Schatten sind beinah’ verraucht,
Nickt freundlich, die Pfote besiegelt den GruĂź
Setzt sich ins Gras, dann hört man den Schuss.

„Das ist der Reinecke, der alte Streuner,
Denkt nur ans VergnĂĽgen, wie ein Zigeuner,
Hat dort in der Hecke die Dachsfrau genommen
Und wird wohl von Grimbart jetzt Schläge bekommen.“

„Der Schuss?“ fragt die Häsin mit zitternder Stimme.
„Der Alte ist blind, bekommt nichts vor die Kimme.“
„Und Sie, Ihre Ehre, die Kinder, die Reise?“
„Ich hol mein Vergnügen auf andere Weise!“

„Jetzt lasst uns gehen, bevor er uns wittert
Und uns unsre Fahrt auf der Arche verbittert.
Dann bin ich ihn los. – Und das ist ein Grund.
Nach dem Gewitter hol ich mir nen Hund.“


25.01.08 Marius Jacob

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!