Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
719 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Fünf Türme
Eingestellt am 12. 09. 2005 00:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alpha
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 168
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alpha eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Fünf Türme

ich habe dir ein schloss gebaut
dort, hinter den ersten tagen.
wie ein kind hielt es meine hand

fünf worte formten deine augen
als sich der himmel zu uns neigte.
wolken hingen dir im haar

meine lippen ruhten auf deiner stirn
dort, hinter den purpurnen mauern.
fünf türme atmen übers land

meine schritte folgen deinem blick
weil ich sein muss, wo du bist. mein
abschied liegt vor dem, was war

verloren neigen sich die türme.
man sieht es aus der ferne
__________________
"Widme dich dem Klang meiner Kehle, wenn sie bricht; Es soll das letzte sein, was ich zu sagen habe" aus Wolf

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!