Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
62 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Fünkchen
Eingestellt am 11. 04. 2006 15:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kernbusch
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 16
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kernbusch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Da liegt er tot
im Heu seines Lebens,
trocken wie Zunder,
ausgegerbt, nur noch
ein Streichholz wert.

Um ihn herum
Tigerpisse, Flunkerei,
abgerissenes Buntpapier.

Sie, zwei Kopf größer,
tanzt abgeschminkt
um ein Grammophon,
leuchtet in die Welt.

Sein einziger Freund,
der Schlangenmensch,
krumm vom Schnaps,
erzählt von Zugaben,
geopferten Augen.

Da liegt er,
etwas Lebendiges hatte er immer,
jetzt kriecht es leise
aus seinem Kopf.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Suse
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 47
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Suse eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
super!

Das Gedicht gefällt mir ausgezeichnet. Ich hätte eine 10 vergeben, wenn nicht der Titel fehlen würde :-) soll es ohne titel bleiben?

lg,
suse
__________________
Suse
Kürbiseis mit ganzen Früchten?!

Bearbeiten/Löschen    


eowyn
Guest
Registriert: Not Yet

hi kernbusch!

mir gefällt dein gedicht auch ziemlich gut, abgesehen von zwei kleinen formulierungen:
"tigerpisse" - ich weiß nicht, was das bringen sollte, aber zumindest bei mir hat es die wirkung verfehlt. meiner meinung nach ist das einfach nur unpassend. flunkerei direkt dahinter ist doch schon viel besser!
und: "leuchtet in die welt" finde ich irgendwie zu alltäglich, zu unoriginell.

aber der rest ist super. tolle gedanken, schöne bilder. gefällt mir!

glg
eowyn

Bearbeiten/Löschen    


kernbusch
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 16
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kernbusch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

vielen dank an euch beiden. der titel lautet: fünkchen

lg
mathias

Bearbeiten/Löschen    


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mir fehlt ein Fünkchen mehr an Hinweis, um dem auf die Spur zu kommen, was oder wer er war. Das Zirkusambiente in seiner bizarren Darstellung gefällt mir (inklusive der Tigerpisse) genau so wie beschrieben.

Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


Jongleur
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 32
Kommentare: 315
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jongleur eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Wenn da nicht der Titel wäre!
Funken - empfinde ich schon als schwierig. Zu glitzernd, zu altfunkelnd, im Rheinland kommen die Tanzmariechen dazu. Dann aber noch "Fünkchen". Diese verniedlichende Verkleinerungsform. Pünktchen (und Anton, Kinderbuch). Marienkäferlein.
Weit abgeschlagen die vielleicht gewollten Assoziation: Zünden. Feuer. Glut. Kein Funken Verstand.

Sie sagt mir zu, diese Schilderung dessen, das tot - und dann doch nur "wie tot" liegt.

Von den Kleinigkeiten:

gerben - ja. ausgerben - nein
Heu des Lebens - naja

Am Kraftvollsten: die zweite Strophe.

jongleur

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!