Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
87 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Für Stoffel
Eingestellt am 02. 06. 2006 11:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Ziehende Vögel
soll man nicht aufhalten
doch an meinem Seelenhaus
hängt ein Nest für dich


heike
am 13. Aug.2004



__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Redlich
Guest
Registriert: Not Yet

Hierbei sei festzuhalten, dass Du in den ersten beiden Zeilen vermutlich folgendes bekanntes Sprichwort adaptiert hast:

"Reisende soll man nicht aufhalten".

Für ein vierzeiliges Gedicht ist dies natürlich ein Armutszeugnis!

Bearbeiten/Löschen    


Melany
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 6
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Melany eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo heike,
die ersten beiden zeilen,
ein innerer gedanke, den man
schon oft gehört hat, vielleicht
in "..." stecken
hebt sich somit auch ab,
von den beiden letzten zeilen,
die folglich deiner gedanken
ein zurückkommen erhoffen.

schöner vers :-)

lg melany

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
danke redlich , für das zeugnis.

in dem moment als ich den vers schrieb, dachte ich nicht an den bekannten spruch. aber sag mal, wer verbietet denn eine abwandlung? du vielleicht?

im übrigen finde ich den zusatz liebenswert.
wünsche dir alles gute

heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nabend melany,

ja stimmt das da ein gedanke ist der nicht neu zu sein scheint, aber ihn auszubauen ist ja sowas wie künsterlische freiheit. es ging damals nicht um meine hoffnung. ich wollte nur ein signal setzen, das vorübergehender stillstand kein entgültigkeitsanspruch hat.
herzlichen dank für deinen kommentar.

heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!