Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
145 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Für die Liebe
Eingestellt am 07. 06. 2005 16:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd Patczowsky
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: May 2005

Werke: 69
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd Patczowsky eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Für die Liebe

Für die Liebe darfst du mich pflücken
sagte das Gänseblümchen

aber nicht für deine Eitelkeit
und nicht für deine Gier
auch nicht für deine Wut
und nicht aus Lust und Laune

doch für die Liebe darfst du mich pflücken
sagte das Gänseblümchen.

Und der Mensch bückte sich
küsste das Gänseblümchen
und trug den Blütenstaub auf seinen Lippen
zu seiner Liebsten.



Version vom 07. 06. 2005 16:16

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd,

ein schönes Bild! Und so streifen wir denn alle Blumenküssend durch die Landschaft und wenn jemand kommt und sagt:"Lass doch diese Albernheiten", dann bekommt er auch ein bißchen Blütenstaub ab, und die Welt ist in Ordnung.

Das ist jetzt ein ironischer Kommentar, aber in meinem Innersten hatte ich sofort dieses Bild vor Augen, und ich wünschte, es wäre wahr.

Es ist wie mit manchen Filmen, die ein Märchen als Realität verkaufen. Jeder weiß, so etwas kommt eigentlich nie vor zB "Pretty Women", aber jeder ist davon beglückt.

Etwas in dieser Art ist Dir hier auch gelungen. Ich musste vor Überraschung laut auflachen, und ich finde es nicht kitschig, aber sehr mutig von Dir,so etwas zu posten.

Liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!