Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
250 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Funkverbindung
Eingestellt am 07. 08. 2004 19:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Funkverbindung

Ein Gr├╝nling schwirrt an mir vorbei,
st├Â├čt einen Ruf aus noch dabei.
Es klingt so gr├╝nlich unergr├╝ndlich,
so vogelfreudig, schnabelm├╝ndlich,
so fedrig leicht und hoffnungsfroh.
Die Botschaft lautete wohl so:
Ben Gr├╝nbaum, heute ohne Handy,
gr├╝├čt v├Âglich dich. You understandy?



__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

es gr├╝nt so gr├╝n, wenn V├Âgel ziehn.....

Liebe Vera-Lena,
beihnahe h├Ątte ich dieses zauberhafte, humorvolle und leicht frivole Gedichtchen ├╝bersehen, denn "Liebe und Erotik" ist nicht so mein Forum.
Zuerst habe ich im Google geguckt, was ein "Gr├╝nling" ist -
"Gr├╝nfink" habe ich gelesen (wenn ich mich nicht verguckte)
"Schnabelm├╝ndlich" - eine herrliche, kleine Anspielung auf die Menschen, die nur noch per Handy miteinander verkehren
und nichts mehr von Mund zu Mund sagen

"Gr├╝├čt v├Âglich dich" - hier eine kleine, zauberhafte
Doppeldeutigkeit auf ein massig geliebtes Allerweltswort
"You understandy?" - zum Schlu├č noch eine kleine
Anspielung auf unser so geliebtes und nicht auszumerzendes
"Alltags-Denglisch"
Alles in allem, liebe Vera-Lena, ein wirklich gelungenes
Kleinod - aber warum nicht in Humor? Es ist doch voll
von solchem.

Dir einen sch├Ânen Dienstag
und ganz liebe Gr├╝├če
Irene

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Rosinen

Liebe Irene,

da hast Du ja "schnabelm├╝ndlich" alle Rosinen herausgepickt, die drin sind.
Ja, ein bisschen frivol ist es. Google mu├čte ich auch bem├╝hen, weil ich zuerst "Max" Gr├╝nbaum genommen hatte, aber eine so bekannte Pers├Ânlichkeit, die zudem schon im Jenseits weilt, w├Ąre doch mi├čverst├Ąndlich gewesen.

Mit den Foren ist es immer so eine Sache, eigentlich geht es ja um einen Liebesgru├č, andererseits ist das Ganze witzig aufgezogen.... manchmal brauche ich mehr Zeit daf├╝r mich zu entscheiden, welches Forum wohl das richtige ist, als so einen Text zu schreiben. ├ťbrigens "Ben" Gr├╝nbaum gibt es nat├╝rlich auch, aber davon wird es mehrere geben, so dass man sich jetzt nicht auf eine bestimmte Person versteifen wird.
Ja, der Gr├╝nling ist ein ganz gr├╝ner allerliebster Vogel mit jeweils einem braunen Streifen auf den Fl├╝geln, und ich habe ihn hier tats├Ąchlich gesehen.

So gr├╝├če ich Dich herzlich virtuell, danke Dir f├╝r Deine liebe Antwort und w├╝nsche Dir noch einen sch├Ânen Tag.
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Vera-Lena,

nun, in Humor h├Ątte es mir auch gut gefallen, aber wo ich doch mittlerweile hier auch seltener bin, k├Ânnen Irene und ich dies vielleicht als kleinen Wink des Schicksals verstehen, uns hier mal wieder ├Âfter aufzuhalten. Wer wei├č, wof├╝r es gut ist, wir k├Ânnten auf unsere alten Tage noch etwas hinzulernen und mehr solch sch├Âner Werke wie die deinen finden. Die Anspielungen und Wortspielereien in deinem Gedicht sind einfach nur gelungen, besser als Irene kann ich sie auch nicht herausstellen, aber es waren genau diese, die mich auch sehr begeistert haben. Sehr fl├╝ssig und mit einem "Gute-Laune-Rhythmus" zu lesen. Diese hinterl├Ąsst dein Gedicht zumindest bei mir.

LG
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Sandra,

es freut mich, dass Dich mein Gr├╝nling in gute Laune versetzen konnte.
Ich danke Dir herzlich f├╝r Deine Antwort und Deinen Kommentar.

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!