Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
344 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gang der Dinge
Eingestellt am 14. 08. 2002 13:42


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Kiara66
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 9
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Die Bl├Ątter fallen von den B├Ąumen
es scheint als sterbe die Natur
doch legt sie sich nur hin zum tr├Ąumen
erwacht im Fr├╝hling mit Bravour

So ist der Gang der Dinge wohl
nichts soll im Stillstand nur verharren
sonst w├ĄrÔÇÖ der Mensch bestimmt ganz hohl
man w├╝rdÔÇÖ kaum Neues dann erfahren.

Wo Neues denn dann soll erwachen
mu├č weichen erst das alte Gut
mu├č neue Erfahrungen man machen
das braucht dann oftmals gro├čen Mut

Vielleicht wird Ungl├╝ck uns geschickt
Geschenk f├╝r den, der schaffend ist
mit Wehmut wird zur├╝ck geblickt
das ist wohl oft des B├Âsen List

Nur wer sich diesem Ungl├╝ck stellt
und seine Willensst├Ąrke zeigt
sein L├Ącheln immer beibeh├Ąlt
dem ist das Gl├╝ck dann auch geneigt.

Man darf den Glauben nicht verlieren
nicht in sich selbst, nicht in die Liebe
man darf sich auch nicht zuviel zieren
sonst gibt's vom Ungl├╝ck viele Hiebe

Man mu├č dann glauben an das Gute
sich zeigen strahlend sch├Ân und klar
obwohl man auf sich f├╝hlt die Rute
und oftmals trauert um was war.

Wenn man ganz unten angelangt
dann ├Âffnet sich die neue T├╝r
ein wenig hat man doch gebangt
doch gibt es ein Geschenk daf├╝r

Ein kleines St├╝ck mehr Selbsterkenntnis
ein kleiner Schritt zum Neuen hin
vom Unbekannten ein Gest├Ąndnis
nun macht das Leben wieder Sinn

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


egotrip
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2002

Werke: 17
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Kiara,

das Gedicht macht mir mut, ist real und sagt mir: Halt den Kopf oben auch wenns Dir dreckig geht. Sowas kann man immer gut gebrauchen.


__________________
Susaschreiben als Befreiung

Bearbeiten/Löschen    


Kiara66
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 9
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Sanne,
freut mich, da├č Dir mein Gedicht Mut macht. Der Schriftsteller Stefan Zweig hat mal gesagt: "Jede Krise ist ein Geschenk des Schicksals an den schaffenden Menschen." Danach lebe ich mittlerweile weitgehend.
Alles Liebe!
Kiara

Bearbeiten/Löschen    


airis
Hobbydichter
Registriert: Sep 2002

Werke: 0
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gang der Dinge

Liebe Bine,
Du wagst Dich an Themen heran, die manch einer kaum bew├Ąltigt, geschweige denn zu Papier bringt. Und das ist sehr gut.
Darf ich Dir trotzdem noch einen klitzekleinen Tip geben (bin vorsichtig, da wir uns erst am schriftkennenlernen sind): vermeide "man" und ... k├╝rze.
Es mu├č beim anderen richtig "andotzen", damit er voll sagen kann: Ja, so ist's. Und das erreichst Du nicht mit dem unpers├Ânlichen "man" und unkomprimierter L├Ąnge.
Ganz liebe Gr├╝├če - die Bodensee-Iris

Bearbeiten/Löschen    


Kiara66
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 9
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Iris,
vielen Dank f├╝r Deinen netten Beitrag. Ich bin ja ├╝ber jede Anregung dankbar. Die Gedichte sind bei mir nicht ├╝berlegt und auch nicht ├╝berarbeitet. Manchmal will es eben einfach raus - und dann ist gut. Aber nun habe ich den Mut gefa├čt auch mal was zur Kritik zu stellen. Und ich liebe Kritik - kann mich nur weiter bringen!
Ich habe eine kleine Ahnung, was Du meinst. Aber leider nur eine kleine. "man" ist irgendwie immer doof. Ich vermeide dieses Wort im m├╝ndlichen Sprachgebrauch! Das ist eine gute Anregung!
Ich wei├č nicht, ob ich dieses Gedicht nochmal ├╝berarbeiten werde, aber bei den n├Ąchsten "Erg├╝ssen" werde ich daran denken!
Alles LIEBE - und vielen Dank!
Bine (kiara66)

Bearbeiten/Löschen    


egotrip
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2002

Werke: 17
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gang der Dinge

Welches Wort sollte sie denn sonst benutzen. Es passt doch. Au├čerdem haben andere ber├╝hmte Dichter noch l├Ąngere Gedichte geschrieben. Habs mir ausgedruckt. Finds trotzdem gut. Ist eben Geschmacksache.

Liebe Gr├╝sse
__________________
Susaschreiben als Befreiung

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!