Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
246 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gar nichts mehr
Eingestellt am 04. 07. 2002 16:02


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
murmeltier
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jan 2001

Werke: 94
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Gar nichts mehr
kann man jetzt noch ersch├╝ttern
Gar nichts mehr
kann mich jetzt noch verbittern
Gar nichts mehr
bringt mich jetzt noch zum Zittern

Gar nichts mehr
was ich unbedingt will
Gar nichts mehr
wof├╝r ich blind kill
Gar nichts mehr
was ich ins Leere f├╝hl

Gar nichts mehr
was ich vom Leben erwarte
Gar nichts mehr
setzt ich auf eine Karte
Gar nichts mehr
f├╝r was ich mich verrate

Gar nichts mehr
in dem ich mich verliere
Gar nichts mehr
wozu ich alles riskiere
Gar nichts mehr
wonach ich jetzt noch giere

Gar nichts mehr
was ich hin und her ├╝berlege
Gar nichts mehr
verbiegt meine Wege
Gar nichts mehr
auf das ich mich festlege

Gar nichts mehr
an das ich mich hoffnungsvoll h├Ąnge
Gar nichts mehr
auf das ich dumm dr├Ąnge
Gar nichts mehr
um das ich noch r├Ąnge

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


KF
Hobbydichter
Registriert: Jun 2002

Werke: 0
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ringen

Na, also, wer noch in der Lage ist, nach solchen Worten zu ringen, der kann doch nicht so "abgekl├Ąrt" sein.:-)

LG KF





Bearbeiten/Löschen    


Ann-Kathrin Deininger
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 57
Kommentare: 87
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ann-Kathrin Deininger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Murmeltier!

Dein Gedicht find ich gut, sehr vielseitig und sch├Âne Wortwahl. Das einzige, was mich st├Ârt ist der Vers:

Wof├╝r ich blind kill

Der Reim ist zu sehr erzwungen und das englische Wort passt einfach nicht.
Leider habe ich auch keine bessere L├Âsung anzubieten - ├Ąu├čerst hilfreich, ich wei├č ;-) - wenn du auf das "will" kein besseres Reimwort findest, k├Ânntest du dir aber ├╝berlegen, die ganze Strophe mit einem neuen Reim zu versehen (Das "f├╝hl" geht zwar durch, ist aber auch nicht ganz sauber.)

Beste W├╝nsche,
Anka





__________________
Ein Raum ohne B├╝cher ist wie ein K├Ârper ohne Seele.

Bearbeiten/Löschen    


murmeltier
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jan 2001

Werke: 94
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Freunde!

Zur Information, nicht nur f├╝r KF: das Gedicht stammt aus 1984. Mir geht┬┤s heute zum Gl├╝ck nicht so wie zu dem damaligen Zeitpunkt der Niederschrift. Auf die alten Sachen greife ich zur├╝ck, weil mir keine neuen mehr einfallen. Und ich erst seit 1 1/2 Jahren die M├Âglichkeit habe, wenigstens im Internet meine gesammelten Werke (als solche auf der hp)zu ver├Âffentlichen.
Tja, Anka, mir geht┬┤s auch gar nicht unbedingt um Reime und Form. Hat sich wohl damals so angeboten und sind mir wohl auch ziemlich leicht "zugeflogen". Eigentlich schreib ich wenig in Reimen, sondern la├č es einfach aus mir herausflie├čen. An sowas wie Form denk ich da nicht, nur ans klare Ausdr├╝cken von dem, was in dem Moment in mir vorgeht.
Ich la├č es sprudeln, und wenn┬┤s eine wie auch immer geartete Form annimmt, okay. Mir geht┬┤s um den Sinn, den Inhalt der pers├Ânlichen Mitteilungen und Aussagen.
Auf jeden Fall freu ich mich ├╝ber jede Zuschrift und konstruktive Kritik. Ich antworte nur selten darauf, um mich nicht immer wieder dadurch auf die erste Seite zu bringen.

Wie immer, alles Gute und Liebe f├╝r alle
Murmeltier

Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Murmeltier,
mit dem "auf die erste Seite bringen" ist es l├Ąngst vorbei, es kann also freiweg geantwortet werden.
Es ist auch nichts dagegen zu sagen, wenn Du "freiweg" schreibst, so wie Du gerade empfindest.
Aber Ann-Kathrin hat Recht mit ihrer Kritik! Und als "sturer Reimer" bin ich der Ansicht:

Zufall-Reim - mag gehn!
Guter Reim - wie sch├Ân!
Halber Reim - nicht anzusehn!

__________________
Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!