Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
437 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gebrochen
Eingestellt am 14. 05. 2005 20:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ewigfrei
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2005

Werke: 3
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ewigfrei eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mir brennt die Seele
es lodert mein Herz
nimmer werd ich finden heraus
aus diesem
erdrückenden Schmerz

Ich möchte in einem Sumpf zergehen
dort, wo mich kein Mensch kann
mehr sehen und dort,
wo ich wirklich bin ganz
allein mit brüllenden Tränen und
lautlosen Schreien

Es stellt das Schicksal sich gegen
mich mit gespanntem Spottbogen
verarsch mich doch ich
bin sowieso am Ende und
ersticke mich
nur noch in kleinen
Hoffnungsblasen

Ach könnt ich doch
rufen könnt ich doch
gehen so weiß ich
aber ich
werd dich nie weidersehen ...
__________________
"Ein wahrhaft großer Mann wird keinen Wurm zertreten und auch nicht vor dem Kaiser knien." - Benjamin Franklin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!