Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
438 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gedanken an Sie
Eingestellt am 30. 09. 2002 09:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
H.Haller
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2002

Werke: 6
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Der Wecker laut , aufgewacht . Als erstes an Sie gedacht.
Im Bad , der Blick in den Spiegel . Überlegt , was er heut
machen kann . Doch sieht sich nicht . Sie schaut ihn an .

Autobahn , zäh rollt der Verkehr , er merkt es nicht mehr .
Radio , leise Musik . Gedanken an Sie kehren zurück .

Weiter , immer weiter , sich zwingen , muß alles gelingen .
Der Tag kommt , Stunden wie Sand .Wo ist er , mit seinen
Verstand . Der Tag geht dahin , alles vollbracht .
Hat Sie an ihn auch gedacht .

Sagt zu sich , lieber nicht . Wills nicht lassen
geschehen , Sie irgendwann unglücklich zu sehen .

Der Tag geht vorbei , Regen fällt , Ihn wird kalt .
Hört sich sagen , will es ertragen , wollt Sie nun
Abstand gewinnen . Und die Regentropfen verinnen .











__________________
Berkna

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!