Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
201 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Gedanken der Nacht
Eingestellt am 14. 05. 2010 21:31


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ternessa
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2009

Werke: 23
Kommentare: 149
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ternessa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gedanken der Nacht

Gedanken der Nacht holen mich ein- lassen unruhig sein.
Schmerzende Erinnerungen - w├Ąhnte sie fern, jetzt sind sie da,
suchen sich Raum, hacken sich fest, werden vor Augen so klar.
Sie denken sich einfach in dieses Dunkel hinein, ich ganz klein.

Im Denken des Dunkels der Nacht, klein, auch allein.
Fragen, sie kommen und gehn immer mehr, warum jetzt?
Was ist es, was diese Gedanken so macht, mich hetzt?
├ťber meiner Seele heute wohl niemand wacht, Traurigsein.

Leben- ein Traum im Vergehen, zu sehen, zu h├Âren,
zu h├Âren, zu sehen - etwas im Ewigsein, nie zu zerst├Âren?
Sind da nicht doch ein Paar L├╝gen, entfalten sich breit.

Die L├╝gen des Lebens dir die Stunden vers├╝├čen,
mit irgendwem, irgendwo, ohne mich-will dich k├╝ssen.
Gedanken der Nacht-nur an Dich, in Wandererskleid.


__________________
Was Du in meinen Texten liest, ist nicht, was andere darin lesen! Und es ist rein gar nicht, was ich damit sage!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!