Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
376 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Gedanken eines werdenden Nichtrauchers
Eingestellt am 11. 03. 2002 20:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mrjingle
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2002

Werke: 6
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Gedanken eines werdenden Nichtrauchers

Ruhelos, so wie ein Tiger
streift man im Zimmer auf und nieder.
Ein andrer nicht sofort versteht,
worum`s dem einen wirklich geht.

Die Nikotinsucht ist`s, so kann man sagen,
die einen treibt ins Unbehagen.
Weil es die Ehefrau so stört
hat man(n) mal wieder aufgehört.

Jetzt steht man da als armer Tor,
und nicht selten kommt es vor,
daß um einen drumherum,
die andren rauchen, das ist dumm.

Auch in Zeitung, Film und Fernsehn
sehen wir, was wir nicht gern sehn.
Ob Monroe, Clooney oder Bogart,
alle tun was man so gern tat.

Sie rauchen, schmöken und sie paffen,
und man selber ist am gaffen.
Oh wÀr das schön, wie gerne hÀtte
Man nun selber eine Zigarette.

Mitten hinein in dies Dilemma
Spricht die Zigarette: „Hör ma`!
Nimm mich endlich! ZĂŒnd mich an!“
Auf das man an ihr ziehen kann.

Doch man gab ja ein Versprechen.
Darf man das denn wirklich brechen?
Heldenhaft man mit sich ringt,
ob`s diese SĂŒnde wirklich bringt.

Doch wĂ€hrend man darĂŒber denkt,
sich schon das Haupt in Demut senkt.
Die ganze Zeit umsonst bemĂŒht!
In der Hand die Zichte glĂŒht.

Der Schlußsatz an des Rauches Gegner:
Manchmal ist es wirklich schwerer
als sich einer von euch denken kann!
Sprachs, und zĂŒndet sich genĂŒĂŸlich eine an.

__________________
Die Geister die ich rief
werd ich nun nicht wieder los.
Sollen sie ruhig bleiben,

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Alexa Testa
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2002

Werke: 20
Kommentare: 44
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
gedanken eines werdenden nichtrauchers

du hast recht stephan.
ich musste schmunzeln.
hat mir gut gefallen, viel wahres, lustig verpackt.

gruß alexa

Bearbeiten/Löschen    


mrjingle
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2002

Werke: 6
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Dann hat es sich doch schon gelohnt *g*
__________________
Die Geister die ich rief
werd ich nun nicht wieder los.
Sollen sie ruhig bleiben,

Bearbeiten/Löschen    


RockRebell
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 20
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um RockRebell eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hust! röchel! augenreib!

qualm im zimmer
die augen brennen
essen auf dem tisch
appetitlich garniert mit
dem ĂŒberquellenden ascher
gelbe filter
gelbe finger
...bÀh.

schmieriger film
auf der tapete
die decke ein gelber farbverlauf
scheiben und glÀser - auch gelb
trĂŒbe das licht, gefiltert gelb
gelbe welt
gelbe finger
...bÀh.

kippe in der hand
qualm zieht in meine richtung
brennt in der nase
zieht in die lunge
setzt sich ĂŒberall ab
gelbe augen
gelbe finger
...bÀh.

... und alles nur, damit hÀnde wissen, wo sie hinsollen?

BÄÄÄÄH!



*zwinker*

versuch eines rauchers, mal aus der sicht eines nichtrauchers zu dichten. (bitte um ehrlichen aber gnadenlosen verriss!)

danke, mrjingle, du sprichst mir aus dem herzen ;-)

gruss

der rebell
__________________
leer und ausgebrannt
platz und fruchtbarer boden
fĂŒr neues denken

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

qualmen...

Moin moin!

...noch ein Grund, gar nicht damit anzufangen, mit dem Rauchen meine ich, nicht mit dem Aufhörn!

Prima geschrieben, fast prima gereimt (also ĂŒberwiegend prima) und macht Spaß zu Lesen, jedenfalls mehr, als das Aufhörn - mit dem Qualmen, nicht mit dem Lesen!

GrĂŒĂŸe!

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


mrjingle
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2002

Werke: 6
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo RockRebell!
Da sieht man mal wieder, wie Àhnlich Raucher denken.
Wir leiden doch alle unter den Nichtrauchern*g*

Hi Bruno!
Danke, danke. FĂŒr mein erstes Gedicht ein großes Lob

thx und GrĂŒĂŸe
Stephan
__________________
Die Geister die ich rief
werd ich nun nicht wieder los.
Sollen sie ruhig bleiben,

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!