Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
394 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Rund um den Literaturbetrieb
Gedankenklau
Eingestellt am 06. 05. 2007 13:38


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Sta.tor
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

ich habe gerade mein Gedicht "Treibjagd", das ich hier in der Leselupe ver├Âffentlicht habe, auf einer anderen Internetseite wiedergefunden und dort von der Verfasserin als ihr Gedankengut bezeichnet. Was kann man tun gegen diesen Diebstahl?

Hier meins: Hier klicken

Hier das Geklaute:
Hier klicken

Viele Gr├╝├če

Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Arthrys
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Sta.tor

Dein Geklautes l├Ąssst sich leider nicht anklicken (jedenfalls von mir nicht) Vielleicht gibst du die Adresse noch einmal genauer an, w├╝rde mir das gern mal ansehen, oder schick sie mir per Mail. Vielleicht finden ja andere von uns dort auch ihre Werke wieder?
Was man dagegen tun kann, ich wei├č es leider auch nicht. Vielleicht pers├Ânlich anschreiben, oder den dortigen Admin., und seine eigenen Rechte unter Strafandrohung geltend machen.
Gru├č
Arthrys

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Arthrys,

ja, der Link funktioniert tats├Ąchlich nicht mehr, was daran liegen k├Ânnte, dass der Admin. die von mir verlangte L├Âschung des Beitrags vollzogen hat. Werde mal gleich nachschauen ob ich irgendwo eine Mitteilung dazu finde. Das Ganze ist ├╝brigens ein Diskussionsforum der World of Warkraft Kommune, bei der ich, um ├╝berhaupt was ausrichten zu k├Ânnen erst mal Mitglied werden musste. Ich stelle sp├Ąter mal einen allgemeiner gehaltenen Link dazu hier herein.

Otto Lenk hat sich in der Frage des Plagiats als kompetenter Berater hervor getan. Ich kann ihn als Helfer in der Not jedem nur w├Ąrmstens empfehlen.

Viele Gr├╝├če

Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Burana
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Sta.tor!
Wow, ich hab das hier erst gerade gefunden. Das ist ja der Hammer! Klar, kann jeder hier was runterkopieren oder abschreiben und woanders als 'seins' einstellen (geht auch bei B├╝chern oder Zeitungen...). Aber wie hast Du das denn gefunden???
Liebe Gr├╝├če, Burana

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Burana

Ich hatte mal aus Quatsch nach "Klemens Matschuleit" gegoogelt, um zu schauen ob`s den Namen vielleicht in Wirklichkeit irgendwo gibt. Na und bei den drei oder vier Suchergebnissen fand ich dann den Beginn meines Gedichtes auf einer mir unbekannten Seite. Ich also nachgeschlagen und siehe da - da steht es unter dem Titel "Ja ja, die J├Ąger" komplett abgeschrieben und als selbst erdacht und gereimt ausgegeben.
Ich habe dann diesen Forenmoderator mit Verweis auf einen Link zum Original auf der LeLu aufgefordert, diesen Beitrag zu l├Âschen und den User abzumahnen. Ersteres ist dann relativ schnell passiert, letzteres wei├č ich nicht.

Vielleicht sollte jeder mal mit einem markanten Bestandteil seiner Werke bei Google nach Plagiaten auf Suche gehen. Ich k├Ânnte mir gut vorstellen, dass dann einige auf ├ťberraschendes sto├čen werden.

Mein Klemens M. ist ├╝brigens der einzige seiner Art.

Viele Gr├╝├če

Thomas
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Burana
Guest
Registriert: Not Yet

@ Sta.tor

Boooaaaah, das ist unglaublich! Ich hoffe, es lesen noch viele Deinen Thread und googeln entspechend. Also ich werde mal in den n├Ąchsten Tagen ein wenig herumsuchen.
Jedenfalls danke f├╝r diesen Hinweis!
Liebe Gr├╝├če, Burana

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Rund um den Literaturbetrieb Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!