Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
301 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gedankensplitter X
Eingestellt am 22. 12. 2004 21:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

es sind die leeren straßen die ich suche
in nächten
gemeißelt aus hartem kalten licht
und schattenbildern
gemalt von toten silouhetten
nischen meiner seele
schritte
hohler widerhall einer stummen welt
hinter jeder biegung wartet das nichts
nichts zu verlieren, nichts zu gewinnen

die menschen ängstigen mich
in ihrer selbstverständlichkeit
jede begegnung macht einsamer
wie könnte ich je leben
wie sie - hinter fenstern
will mich nicht teilen
nur allein bin Ich ganz
mein einziger trost ist der neumond
...oben am himmel fliegt ein satellit
ob er mich wohl sieht - mein stiller freund?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!