Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
102 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Gedichte wie Blei
Eingestellt am 04. 08. 2003 15:39


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Gedichte wie Blei

Gedichte
bleiern
in den Regalen
Buchstaben
tropfen
aus ihrer Verankerung
Silben sterben
in einfachen Worten
das Komma
zermalmt zwischen den Nebens├Ątzen

Ungeklicktes Gl├╝ck erstickt

Hoffnung!
ein Aufschrei der Erleichterung
ein Balken in gr├╝n
_________
warten, warten....
leider wieder nur
anonym

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Balken im Auge

Hallo Herr M├╝ller,

Du hast vollkommen Recht, einmal den Balken im Auge der LL anzuvisieren! Wahrscheinlich sind die Balkenma├čst├Ąbe noch weniger verl├Ą├člich und durchschaubar als das bisherige Bewertungssystem.

Gru├č
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

... bin ich froh, lieber Lutz, dass ich nicht wieder in Ungnade falle, weil ich mich ├╝ber dieses System(?) mokiere! Ich bin nur gespannt, wann man endlich dieses Ger├Ąt zum Fenster rausschmeisst!!!

...und ├╝prinx, der Bleiklotz gef├Ąllt mir!

viele Gr├╝├če!

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo LuMen, Hallo Bruno

Der Anla├č zum Gedicht war die seit 3 Tagen herrschende Stille in diesem Forum, bis auf ein paar r├╝hmliche Ausnahmen. Wenn man dann eine Wertung bekommt, aber kein Kommentar, dann ist das schlichtweg demotivierend
Ich will lieber richtig auseinandergenommen werden. Liegt aber sicherlich auch momentan an den Temperaturen.

Jedenfalls Danke f├╝r Eure Kommentare
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


weghenkel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 23
Kommentare: 37
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Bleiklotz?

Lieber Bruno Bansen, welcher Bleiklotz? Ich hab gar nichts von einem Bleiklotz gelesen.
Ansonsten, lieber Herr M├╝ller, will ich mich erstmal zur├╝ckmelden. - Tja, und da war das halt so: Als ich wieder anlangte hier, heimkommend aus den gewittergepr├Ągten Gebieten um Adalbert Stifters Oberplan am Lippenstausee im S├╝db├Âhmischen, war ich schon ├╝berrascht: offenbar gab/gibt es jetzt neue Bewertungsmodalit├Ąten - Bewertung per Balken.
Dicke gleich Zahl der Bewertungen, L├Ąnge gleich Durchschnittswert der abgegebenen qualitativen Einsch├Ątzungen. Wenn ich das richtig verstanden habe. Das Problem: noch weniger Transparenz als vorher.
Ich habe mir also vorgenommen, jedem Autor bzw. jeder Autorin ganz pers├Ânlich zu signalisieren, wie ich seinen/ihren Text bewertet habe. Mal sehn, ob das genehm ist.
Und da fangen wir gleich mal an - bei deinem sch├Ânen kleinen ironischen Text hier.
Dieses Werk ist fl├╝ssig und mit Freude zu lesen.
Das war ja wohl die Stufe 7 von 10.
Das einzige, was ich noch ├Ąndern w├╝rde, w├Ąre die Gliederung: also, weil ich meine, eigentlich drei Teile auszumachen.
Erster Teil bis zum Kernsatz, auch metaphorisch recht sch├Ân.
Zweiter Teil der Kernsatz selbst: "Ungeklicktes Gl├╝ck erstickt" - ganz allein als Einzelvers (mein Vorschlag): weil ja hier der Umschlag von der metaphorisch nachdenklichen zur heiteren Ironie erfolgt.
Dritter Teil das Nachfolgende, wo die Risiken und Nebenwirkungen der Bewertungsmodi der LL spielerisch angezweifelt werden.
Gehab dich wohl.
__________________
weghenkel

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Strichg├Ąnge der LL

Ach, Sie(h) allerl├╝bster Herr M├╝ller,

geb┬┤n Sie sich doch nicht so bleischwer -
in Ihrem Gedicht -
sonst sind Sie┬┤s doch nicht.

Jetzt geht die Lupe halt mal auf┬┤n Strich.
Na, ├Ąndert das was - oder nicht?


Kollegialzerm├╝rbte Schwatzwaldgr├╝├če
B.Wahr



__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!