Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
412 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Geführt
Eingestellt am 15. 09. 2002 20:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elijah
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2002

Werke: 83
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Geführt

Die Augen vertrauensvoll schliessen
Unter deinen Flügeln die mich sanft berührn.
Tief in mir Geborgenheit geniessen
Durch deine weissen Hände die mich führn.

Die mich lehren,mit dem Inneren zu sehn.
Alle schwere Gedanken die mich durchfliessen
Lasse ich jetzt in deinem Atem untergehn.

__________________
"Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen."
Oscar W i l d e

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
falte Deine Hände...

Hi, Elijah!


Lass' uns zusammen atmen -
Die Sehnsucht ist gross!
Sie gleitet vorüber
Wie ein stoisches Floss.
Es trägt die Gedanken
Von uns davon
Mit einem leise, schwingenden Ton...
Du willst mir Dein Inneres öffnen
Und ich schwebe hinein -
Falte Deine Hände zusammen
Mit mir im Sonnenschein...


VG
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


La Luna
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 19
Kommentare: 646
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Luna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Wer hat hier denn so fleißig Einsen verteilt?


Hallo Elijah,

ich erkenne an deinem Gedicht nichts, was zu einer Eins berechtigen würde.
Die Metrik ist fast durchweg eingehalten und auch das Versmaß ist durchgängig, wenn auch "schließen" auf "schließen" etwas unglücklich gewählt ist.
Objektiv betrachtet werde ich dieses Gedicht mit einer 7 bewerten, denn der persönliche Geschmack des Kritikers stellt m.E. keine Bewertungsgrundlage dar.

So, das wollte ich schon lange mal loswerden!


Lieber Gruß
Julia



Bearbeiten/Löschen    


Elijah
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2002

Werke: 83
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Schakim,

vielen Dank für dein Gedicht,auch wenn ich im Moment
wohl auf den Schlauch stehe und keinen richtigen Zusammenhang erkennen kann.
Im übrigen lass ich niemanden in mir hineinschweben,
sonst wäre ich ja andauernd besessen!
Unsere Hände können wir gerne mal zusammen in den Sonnenschein hinein falten
und sehen was dann passiert.

Liebe Grüsse
Elijah


Hallo Julia,

schön von dir mal wieder was zu hören! -
Was wolltest du schon lange mal loswerden?

Findest du die Metrik und das Versmaß von diesem Gedicht
eigentlich typisch für mich?

Das "(um)schliessen" auf "schliessen" folgte hat mich im nach hinein auch gestört,
deshalb habe ich inzwischen das

"umschliessen" zu einem "durchfliessen" gewandelt.


Manche bewerten nach ihrem Kunstempfinden,
während andere auf die Metrik,die Grammatik und
das Versmaß beim Gedicht achten.

Du gehörst womöglich zur zweiten Gruppe.
Deshalb sei jetzt bitte nicht geschockt,
wenn ich dir sage,
dass ich nicht weiss was eine Metrik überhaupt ist,
weil ich nie an einer Schreibwerkstatt oder einem
sonstigen Schreib-Workshop teilgenommen habe.
Vielleicht kannst du mir es erklären?

Durch meine Gedichte drücke ich mich lediglich aus
und arbeite durch sie meine Gefühle auf.
Ähnlich wie es Rilke,Hesse u.a. auch gemacht haben.

Bin deswegen auch für jede Antwort und Anregung dankbar.
Eigens Bewertungen die in Worte gefasst sind
sind mir sehr wichtig.

LG
Elijah
__________________
"Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen."
Oscar W i l d e

Bearbeiten/Löschen    


La Luna
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 19
Kommentare: 646
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Luna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Zur Metrik kann ich dir folgendes Buch empfehlen:

Hier klicken


Es ist gut verständlich und wirklich sehr hilfreich.
Doch an der Metrik hatte ich ja nicht viel auszusetzen. Mit meiner Antwort wollte ich ausdrücken, dass man den Inhalt eines Textes gar nicht bewerten kann, denn es gibt keinen Maßstab, der aufzeigt, was gut oder schlecht ist.
Wenn ich nun einem Text 1 Punkt gebe, nur weil mir der Inhalt nicht gefällt, so wie es u.a. hier geschah, so finde ich es nicht nur unfair, sondern zudem auch anmaßend.
Was objektiv bewertbar ist, ist die äußere Form und da die in diesem Gedicht soweit okay ist, fragte ich mich, was hier eigentlich so schlecht bewertet wurde.
Ob der Rhythmus für dich typisch ist, vermag ich allerdings nicht zu sagen, dafür habe ich bislang einfach zu wenig von dir gelesen.
Mir jedenfalls gefällt die Art wie du schreibst ganz gut.
Dieses Gedicht hat etwas hingebungsvoll Zartes an sich und das mag ich persönlich ganz gern.


Lg, Julia




Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!