Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
300 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gegenstück (gelöscht)
Eingestellt am 06. 11. 2009 11:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.
__________________
Man probiert. Vielleicht klappt es. Wenn nicht, dann probiert man was Neues. (frei nach Antje Joel)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Franka,

es kommt nicht oft vor, daß ich Dir nicht ganz folgen kann. Hier ist das der Fall.

In Deinem Gedicht ist das LyrIch jemand, dem "gefolgt" werden soll. "Folgen" hat eine sehr zwiespältige Bedeutung. Es fordert zum Nachgehen, Nachahmen auf und erwartet zugleich Gehorchen.

Dem kann ein Liebender kaum entsprechen wollen.

Was also soll dann das Gedicht aussagen? Die Diktion läßt nicht auf Erkenntnis des LyrIchs schließen, das gerade diese, bei dem, der nicht "folgt", einklagt.

Gruß W.

PS.: Die zweite Strophe paßt nicht in die Systematik. Logischerweise sollte sie mit der ersten verbunden werden. Das Bild in Strophe 3 (alt) ist m.E. nicht sehr überzeugend.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Walther,

erst einmal Dank für die Beschäftigung mit diesem Werk, dann, habe ich versucht eine ganze Lebensgeschichte in diese wenigen Zeilen zu "quetschen". Ich hatte also einen "Roman" vor Augen als ich dies hier schrieb und nun kann und will ich dieses Gedicht nicht erklären, gleichzeitig aber die Anmerkungen meiner Leser ernst nehmen. Für mich ist "folgen" nicht nachgehen oder nachahmen, eher mithalten, nicht zurückbleiben, sich gegenseitig vorwärts bringen.

LG Franka
__________________
Man probiert. Vielleicht klappt es. Wenn nicht, dann probiert man was Neues. (frei nach Antje Joel)

Bearbeiten/Löschen    


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Franka,

ich lese darin den Roman, den es birgt und finde es geschickt, dass das letzte Du durch die Großschreibung verdeutlicht, dass es ein anderes ist, als das zuvorig kleingeschriebene.

Lieben Gruß, Elke


__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6811
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Beziehungskiste? Trennung? Auf Probe? Weg- oder Hinterherlaufen? Ankunft? Bruchlandung? Zweiter Versuch?
Grübel,grübel revilo

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!