Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
300 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Geh vorwärts zurück
Eingestellt am 31. 08. 2004 14:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
joyce
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2004

Werke: 49
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um joyce eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Geh vorwärts zurück


Was geht, geht mit Schmerzen
das konnt ich stets sehn
doch ließ meine Wunde
nur langsam verstehn
aus allem was stirbt
steigt ein Neues empor
um größer und reiner
zu sein als zuvor.

Kein Bitten, kein Weinen
kann halten was fliegt
und auch keine Rückkehr
die Trauer besiegt
doch Tore nach draußen
wo Grenzen sind fremd
sie öffnen sich leise
für den, der erkennt
dass alles was wertvoll
und langvermisst ist
nur bleibt wo das Rückwärts
dem Vorwärts entspricht.

Ich suchte die Heimkehr
und ging stets zurück
jetzt zeigt sie sich vor mir
wie trüb war mein Blick.


© by Joyce 08 - 04

__________________
Du musst das Leben nicht verstehen,dann wird es werden wie ein Fest.Und lass dir jeden Tag geschehen so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen sich viele Blüten schenken lässt. (Rainer Maria Rilke)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!